Gesundheit Praxistipps

Bewegung: Runter von der Couch, raus an die Luft!

Lesezeit: 2 Minuten Jede Bewegung ist wirksam und positiv. Wer allein schon jede Chance auf Bewegung im Alltag nutzt, verbrennt zusätzliche Kalorien.

2 min Lesezeit

Bewegung: Runter von der Couch, raus an die Luft!

Lesezeit: 2 Minuten

Unser Körper mit der Lizenz zur Leistung und der Option zur Verkümmerung
Früher haben die Menschen hart gearbeitet. Als sie abends nach Hause zurück gekehrt sind, waren sie so froh, einfach nur ausruhen zu dürfen und die Zeit mit der Familie zu genießen. Heute sieht unser Leben anders aus, sehr modern, sehr bequem.

Statt unserer Beine als Fortbewegungsmittel zu benutzen, fahren wir lieber Auto, wir nehmen lieber die Rolltreppe und den Aufzug. Die genetische Veranlagung ist noch Steinzeit. Das heißt: der Körper braucht Bewegung, weil der sonst anfängt zu verkümmern.

Die erleichterte Arbeit vermeidet zwar den berühmten Buckel vom Arbeiten, beschert dafür aber den Bandscheibenvorfall vom Sitzen und als besondere Belohnung fürs Nichtstun gibt es Herz-Kreislauf-Beschwerden, Übergewicht, Diabetes, die körperliche Leistungsfähigkeit verringert sich, Muskulatur bildet sich zurück.

Vom vielen Sitzen versteifen sich auch die Gelenke, man wird immer unbeweglicher und irgendwann tut es weh. Manche sagen, ja das sei das beginnende Alter. Irrtum!

Sport und Bewegung gegen die Verkümmerung des Körpers
Es ist die Rechnung dafür, dass man jahrelang zu modern, zu bequem gelebt hat. Man hat seinen wertvollen Körper verkümmern lassen. Der Arzt behandelt dann entstandene Wehwehchen. Wir können vorsorgen, damit der Arzt länger auf uns warten muss. Sport und Bewegung sind also auf der ganzen Linie zu empfehlen.

Gerade für die Anfänger ist es hilfreich, Freunde, Bekannte, Familie für gemeinsame Ausflüge an der frischen Luft zu begeistern oder im Verein aktiv zu werden. Körperliche Aktivität fördert die Gesundheit, man muss kein Spitzensportler sein. Man darf sich nicht unter Druck setzen. Es gilt vielmehr die richtige Aktivität für sich zu finden. Es muss zu einem passen und Bewegung soll Spaß machen.

Nutzen Sie im Alltag jede Chance auf Bewegung
Jede Aktivität ist wirksam und positiv. Wer allein schon jede Chance auf Bewegung im Alltag nutzt, verbrennt zusätzliche Kalorien. Einfach die Treppen steigen statt den Fahrstuhl benutzen, einfach mit dem Rad fahren statt mit dem Auto. Bewegung ist ein wahres Wundermittel, wenn es um gesundheitliche Prävention geht. Herz, Organe und Muskulatur kommen damit in Schwung.

Durch regelmäßige Bewegung wird die Ausschüttung von Endorphinen, auch Glückshormone genannt, angeregt. Diese Glückshormone steigern die Laune, körperlich aktive Menschen sehen nicht nur frischer aus, sie sind auch belastbarer und fühlen sich deutlich besser als Stubenhocker. Bewegung lässt zudem den Fettstoffwechsel verstärkt arbeiten und senkt so unter anderem die Cholesterin-Werte. Obendrein kommt das Immunsystem auf Touren und produziert vermehrt Abwehrzellen.

Je kräftiger unsere Muskeln, desto eher schützen sie Knochen und Gelenke vor Verschleiß und Abnutzung. Zu wenig trainierte Muskeln können beispielsweise Haltungsschäden nach sich ziehen.

Auch Kinder und ältere Menschen brauchen Bewegung!
Kinder und Jugendliche können durch das Toben im Freien oder durch Sport im Verein spielend ihre Kräfte und ihre Koordination trainieren. Körperlich aktive Kinder sind meist selbstbewusster und trauen sich mehr zu. In dieser Hinsicht müssen die Eltern auch Vorbilder sein. Denn jedes Kind orientiert sich daran, was es kennt und was es geboten bekommt.

Auch ältere Menschen profitieren in hohem Masse davon, wenn sie ihre Muskelkraft über die Lebensjahre hinweg ein wenig bewahrt haben. Durch mehr Bewegung im Alltag fühlen sie ältere Menschen sicherer, sie können schweren Stürzen mit Knochenbrüchen vorbeugen. Ein extra Spaziergang ist meist nicht immer nötig. Kleine Veränderungen im Alltag zahlen sich aus und summieren sich über den Tag hinweg.

Warum ist Bewegung so wichtig für uns?
Regelmäßige Bewegung stärkt unser Herz, verlängert das Leben, baut Stress ab, hilft besser nachzudenken, fördert die Fettverbrennung, schütz vor Diabetes, kräftigt Venen, lässt uns besser atmen, die Knochendichte stabilisiert sich, eine optimale Durchblutung durch mehr Sauerstoffzufuhr, beseitigt Schlafstörungen, verbrennt mehr Kalorien, hebt die Laune und schützt vor Depressionen.

So viele Gründe, um mit der Bewegung noch heute anzufangen!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: