Computer Praxistipps

Android-App „Vodafone Child Protect“ im Test

Lesezeit: 2 Minuten Ohne Internet kann man sich den Familienalltag kaum vorstellen. Vodafone hilft Eltern jetzt, ihren Kindern den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Smartphones beizubringen. Vodafone Child Protect ist eine kostenlose App, die Ihrem Android-Gerät Kinderschutz gewährleistet. Sie können das Gerät für Ihr Kind individuell und altersgerecht einstellen (und auch einschränken).

2 min Lesezeit

Android-App „Vodafone Child Protect“ im Test

Lesezeit: 2 Minuten

Vodafone Child Protect

"Smartphones und das mobile Internet verändern wie wir kommunizieren, lernen und nach Informationen suchen. Kinder und Jugendliche greifen diese Chancen schnell und intuitiv auf. Wir wollen Eltern mit der Vodafone Child Protect App und unserer Initiative ‚Schau Hin!‘ dabei unterstützen, Ihre Kinder auf dem digitalen Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten", sagte Alexander Panczuk, Diplom-Psychologe und Jugendschutzbeauftragter von Vodafone Deutschland in einer Pressemitteilung. 

Vodafone Child Protect ist eine App für Android Kinderschutz und hilft den Eltern, Kinder vor nicht erwünschten oder sogar gefährlichen Nachrichten und Webseiten zu schützen.

Diese Schutzmaßnahme macht besonders für Kinder Sinn, die ihr erstes Mobiltelefon haben und den richtigen Umgang damit erst erlernen müssen. Auch den Zugang auf den mobilen Browser, Kamera, Bluetooth oder Instalation von Apps kann man mit Vodafone Child Protect einschränken.

Eltern können bestimme Zeitspannen für die Nutzung vom Mobiltelefon festlegen – damit Kinder nicht die ganze Zeit mit dem Handy beschäftigt sind und von Schulaufgaben abgelenkt werden oder erst zu spät schlafen gehen. Wenn das Kind von seinem Smartphone aus einen Notruf getätigt hat, sendet Vodafone Child Protect sofort eine Nachricht an das Telefon eines Elternteils, damit die Eltern in einer Notfallsituation umgehend informiert sind.

[adcode categories=“computer,android“]

So kommen Sie an die App für Kinderschutz

Die App wurde für das System Android entwickelt, das auf Geräten von Samsung, HTC und Sony Ericsson installiert ist. Für Vodafone-Kunden ist Vodafone Child Protect kostenlos verfügbar und kann über den Android Market oder Vodafone AppSelect heruntergeladen werden.

Fazit: Die App Vodafone Child Protect ist sehr fortschrittlich und bietet alle Funktionen, die sich ein verantwortungsbewusstes Elternteil wünscht, um sein Kind optimal vor den Gefahren des mobilen Internets zu schützen. Mit ihr lässt sich das Nutzungsverhalten des Kindes beobachten und einschänken, ohne die Privatsphäre zu stören oder das Kind gar auszuspionieren. Da es für Vodafone-Nutzer sogar kostenlos ist, gibt es bei dieser nützlichen App keine Kritikpunkte.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: