Zeitmanagement

So bringen Sie Abwechslung in Ihren Alltag

Montagmorgen – und die Woche nimmt kein Ende: Kennen Sie dieses lähmende Gefühl? Dagegen können Sie etwas tun. Tragen Sie in Ihren Kalender, egal ob in Papierform oder online, Termine mit dem Titel „Lebenslust“ ein. Der Montagsblues hat schneller ein Ende, wenn Sie sich auf etwas freuen können. So bringen Sie Abwechslung in Ihren Alltag.

Sie kennen das – der Urlaub ist gebucht und Sie wissen, es sind nur noch acht Wochen bis zur Abreise. Hochstimmung setzt ein, die Vorfreude wächst täglich. Ihre Arbeit geht irgendwie leichter von der Hand und Ihre Kollegen bemerken Ihr Lächeln und Ihre Motivation. Haben Sie jetzt spontan Urlaubsgelüste? Klar.

Suchen Sie die Abwechslung

Wenn gerade – zeitlich oder finanziell – kein Urlaub "drin" ist, dann nutzen Sie aktiv die kleinen Ausflüchte vom Alltag. Tun Sie Dinge, die Ihre Woche bunter machen und die Ihre Lebensfreude erhöhen.

Im Sommer kann das ein spontanes Stück von einem sommerlichen Kuchen am Nachmittag sein (läuft Ihnen bei dem Tortenfoto auch das Wasser im Munde zusammen?) oder die Joggingrunde in morgendlicher Kühle bei herrlichem Sonnenaufgang. Es kann eine Radtour um einen See sein oder ein schöner Blumenstrauß. Eine halbe Stunde mit einem guten Buch zählt ebenso, wie der Anruf bei einem lieben Menschen.

Bringen Sie die Lebenslust zurück in Ihren Alltag

Keine Zeit, sagen Sie? Falsch. Tragen Sie gezielt feste Termine in Ihren Kalender ein, an denen Sie dem Alltag ein bisschen Pause geben. Nehmen sich für diesen "Termin" etwas vor, auf das Sie sich freuen. Dann gehen Ihnen die alltäglichen Aufgaben leichter von der Hand – die investierte Zeit ist schnell wieder eingespart. Der positive Nebeneffekt: Sie senken durch die Abwechslung vom Alltag zugleich Ihre Burn-out-Gefahr.

Fertigen Sie Ihre "Liste der Lebenslust" spontan an und schreiben all das auf, was Sie gerne tun würden, um Ihren Alltag bunter zu gestalten. Holen Sie Ihren Kalender heraus und tragen Sie sofort fünf Termine für die Abwechslung ein.  Auf was freuen Sie sich morgen?

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Bettina Schöbitz