Lebensberatung Praxistipps

Selbstheilungskräfte aktivieren

Lesezeit: < 1 Minute Sie wollen schnell wieder gesund werden? Dann vertrauen Sie auf Ihre Selbstheilungskräfte und aktivieren Sie deren enormes Potenzial. Eine Selbstheilung ist selbst bei schweren Krankheiten möglich. Allerdings müssen erst die Voraussetzungen geschaffen werden, um Selbstheilungskräfte aktivieren zu können.

< 1 min Lesezeit

Selbstheilungskräfte aktivieren

Lesezeit: < 1 Minute

Wie kann ich meine Selbstheilungskräfte aktivieren?

Um die Selbstheilungskräfte aktivieren zu können, müssen Sie zunächst Ihre Krankheit verstehen lernen. Krankheit kann als Hilfeschrei der Seele verstanden werden. Unser Körper möchte mit uns Kontakt aufnehmen und uns auf Missstände hinweisen. Hinter jeder Krankheit verbirgt sich eine Geschichte.

Genau diesen Hintergrund gilt es zu verstehen, um die Selbstheilungskräfte aktivieren zu können und den Heilungsprozess einzuleiten. Vielen wird dies nicht leicht fallen, da ihnen die Krankheit in erster Linie Angst macht. Doch Angst ist ein negatives Gefühl und aus dieser Situation heraus lassen sich keine Selbstheilungskräfte aktivieren.

Wie sich Selbstheilungskräfte aktivieren lassen

Selbstheilungskräfte zu aktivieren beginnt mit einer positiven Lebenseinstellung. Setzen Sie sich mit Ihrer Krankheit auseinander, allerdings nicht im negativen Sinne. Selbstheilungskräfte lassen sich durch eine gesunde Lebensweise, eine bewusste Ernährung, ausreichend Schlaf und eine der eigenen Kondition entsprechenden sportlichen Betätigung aktivieren.

Um Selbstheilungskräfte aktivieren zu können, helfen Atem- und Meditationsübungen, wobei man sich auf die eigene Mitte besinnt und konzentriert. Fühlen Sie sich gut und tun sie das, was Ihnen Spaß macht. Als lohnend können sich ein Shoppingbummel, ein Kinobesuch oder ein gutes Buch erweisen. Sie können sich mit kleinen Dingen viel Gutes tun und ganz nebenbei Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren.

Denken Sie positiv, trotz Ihrer Krankheit

Um Ihre Selbstheilungskräfte aktiveren zu können, müssen Sie sich zunächst mit Ihrer Krankheit auseinandersetzen und Ihren Körper als Ganzes verstehen. Lernen Sie, positiv zu denken und nutzen Sie die Möglichkeiten von Entspannungsübungen wie Yoga, Autogenes Training oder Atemtherapie. Eine gesunde, positive Lebenseinstellung trägt viel dazu bei, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 

Lesen Sie mehr zum Thema Selbstheilungskräfte in meinen anderen Artikeln:

Selbstheilungskräfte und ihre Feinde

Selbstheilungskräfte zeigen Wirkung – Die Beweise

Selbstheilungskräfte – Die innere Apotheke

Selbstheilungskräfte – die ungeahnte Macht

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: