Businesstipps Microsoft Office

Word Serienbrief-Felder – Datumsformate formatieren

Lesezeit: < 1 Minute Haben Sie in der Datenquelle für Ihren Word-Serienbrief Felder mit Datumswerten? Wundern Sie sich, warum diese Datumseinträge nicht sofort mit dem in der Datenquelle eingetragenen Zahlenformat in Word erscheinen? Ich zeige Ihnen die Tricks, wie Sie jedes Datumsformat in Ihren Word Seriendruck-Feldern erstellen können.

< 1 min Lesezeit

Word Serienbrief-Felder – Datumsformate formatieren

Lesezeit: < 1 Minute

Word Seriendruck-Felder bearbeiten
Damit Sie ein Seriendruckfeld besser bearbeiten können, verwenden Sie wie in Teil 2 und Teil 3 der Serie beschrieben die Formelansicht mit ALT + F9 ein. Alternativ klappt auch die rechte Maustaste mit "Feldfunktionen ein/aus".

Word Seriendruck-Felder formatieren mit Datums-Schalter
Die Datumswerte aus der Datenquelle werden wie erwähnt unformatiert übernommen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, auch andere Datumsformate zuzuweisen. Der Schalter für ein Datumsformat lautet "@".

Word Seriendruck-Feld mit kurzem Datumsformat formatieren
Damit eine beliebiges Datum in einem Word Seriendruck-Feld mit dem Datumsformat "Kurz" formatiert wird, schreiben Sie in der Funktionsansicht:
{ MERGEFIELD Feld @ "dd.MM.yyyy" }

Word Seriendruck-Feld mit langem Datumsformat formatieren
Damit eine beliebiges Datum in einem Word Seriendruck-Feld mit dem Datumsformat "Lang" formatiert wird, schreiben Sie in der Funktionsansicht:
{ MERGEFIELD Feld @ "dd. MMMM yyyy" }

Word Seriendruck-Feld mit Wochentag formatieren
Damit eine beliebiges Datum in einem Word Seriendruck-Feld den Wochentag anzeigt schreiben Sie in der Funktionsansicht:
{ MERGEFIELD Feld @ "ddd, dd.MM.yy" }

Wobei der Eintrag "Feld " immer mit Ihrem Feldnamen zu Ersetzen ist. Bitte beachten Sie, dass die Anführungszeichen um die Formatangabe notwendig sind.

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: