Businesstipps Kommunikation

Smalltalk zum Thema Frühling

Lesezeit: < 1 Minute "Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, durch des Frühlings holden, belebenden Blick; im Tale grünet Hoffnungsglück." Vom Eise befreit? Ich hoffe, bei Ihnen ist es soweit, und Bäche und Seen sind nicht länger zugefroren. Selbst Johann Wolfgang von Goethe dürfte nur wenige Winter erlebt haben, die so lang und hart waren, dass er es zu ungemütlich für einen Aufenthalt in seinem Gartenhaus fand. Rechtzeitig zum Frühlingsanfang steigen hoffentlich auch im Park an der Ilm zu Weimar, wo der Dichterfürst gern logierte, die Temperaturen so weit an, dass es für einen belebenden Spaziergang reicht oder für einen Smalltalk zum Thema Frühlingsbeginn.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Smalltalk zum Thema Frühling

Lesezeit: < 1 Minute

Bereits im Winter ein dankbares Smalltalk-Thema: Frühling
Der Frühling ist bereits im Winter ein dankbares Smalltalk-Thema, denn die kalte Jahreszeit dauert ja kalendarisch bis zum 21. März an. Meteorologisch zieht der Frühling am 1. März ein. Dieses Jahr war dies leider nur in der Theorie der Fall. Oder hat Ihr Gesprächspartner dies anders erlebt? Bringen Sie in Ihrem nächsten Smalltalk die Unterhaltung auf dieses Thema und fragen Sie ihn danach.

Wie steigen Sie in den Frühlings-Smalltalk ein?
Die Eröffnung eines Frühlings-Smalltalks gestaltet sich nach kurzem Überlegen recht einfach. Wer ist nicht Regen und Schneematsch, kahle Bäume und blasse Wiesen leid, wer sehnt nicht Wärme und kräftiges Grün herbei? Das ist, an einem vermutlich immer noch kalten Märztag, Ihr Einstieg in den Smalltalk – vielleicht verbunden mit der geäußerten Hoffnung auf nahende Besserung. Oder der Bitte an Ihr Gegenüber, eine Prognose abzugeben.

Ein Frühlings-Zitat für Ihren Smalltalk
Um Ihren Einstieg in den Smalltalk abzurunden, wäre ein Frühlings-Zitat nicht schlecht. "Der Frühling ist die Zeit der Pläne, der Vorsätze", heißt es in Leo Tolstois Roman Anna Karenina. Das könnte doch für Ihren Gesprächspartner das Signal sein, Ihnen ein wenig von seinen Plänen und seinen Vorsätzen zu berichten. Somit wäre die Voraussetzung für einen längeren Smalltalk geschaffen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: