Hobby & Freizeit Praxistipps

Mit Frühlingsbasteleien den Frühling herbeilocken

Lesezeit: 2 Minuten Sie denken schon an den Frühling, an Ostern und an das Erwachen der Natur? Sie wollen nach den kalten Wintertagen etwas Fröhlichkeit in Ihre Umgebung bringen? Dekos und Bastelarbeiten, Fensterbilder oder Entwürfe für schöne Ostereier locken zumindest mental den Frühling herbei. Holen Sie sich im folgenden Beitrag Ideen und Tipps für Ihre Frühlingsbastelei.

2 min Lesezeit
Mit Frühlingsbasteleien den Frühling herbeilocken

Mit Frühlingsbasteleien den Frühling herbeilocken

Lesezeit: 2 Minuten

Basteln im Frühling: Wie Sie mit Frühlingsfarben Fröhlichkeit erzeugen

In der Natur ziehen leuchtende Farben im Winter und Frühling die Aufmerksamkeit auf sich. Denken Sie einmal an Schneeglöckchen, die sich mit ihrem Weiß sogar vom Schnee abheben. Hyazinthen und Krokusse, Osterglocken und Narzissen oder farbenfrohe Primeln geben uns genügend Beispiele für Frühlingsfarben.

Von Weiß über zarte und kräftige Pastellfarben bis zu Gelb und kräftig bunt

Es fällt besonders auf, dass hier neben Weiß zuerst kräftige Pastellfarben vertreten sind, die dann mit dem Fortschreiten der Tage und Wochen in zartes bis kräftiges Gelb und in die bunten Farbmischungen der Primel wechseln. Orientieren Sie sich an den Frühblühern, haben Sie schon eine ganze Palette an Frühlingsfarben.

Grün und Blau als Ergänzung

Kombiniert mit den Grüntönen der Blätter und dem Blau des Himmels, können Sie alle diese Farben im Winter und am Ende des Winters zum Basteln, Gestalten und Dekorieren einsetzen. Die Farbtöne sind Balsam für die Seele, erzeugen Fröhlichkeit und erfreuen das Auge. Probieren Sie es aus, zaubern Sie sich den Frühling ins Haus!

Frühling und Ostern: Tipps und Ideen zum Gestalten, Dekorieren und Basteln

Der Frühling und das Osterfest bieten eine ganze Reihe an gestalterischen Möglichkeiten. Seien es

  • Dekorationen für das Fenster oder
  • Stickarbeiten mit Frühlingsmotiven,
  • schöne Dinge aus Papier oder
  • Gestecke in Blumenkästen und Schalen,
  • ein Türkranz oder
  • Gestaltungsideen mit Ikebana,
  • eine Osterdeko oder
  • bereits jetzt bemalte Ostereier.

Mit etwas Fantasie, ein paar Ideen oder Anleitungen gestalten, dekorieren und basteln Sie nach Herzenslust.

Dekorieren im Frühling: Dekos, Fensterbilder und Servietten falten

Blumenkästen auf Ihren Fensterbänken im Außenbereich oder in den Wohnräumen eignen sich gut für die ersten Farbtupfer. Sie benötigen zum Befüllen

  • Blumensteckmasse für außen und
  • Trockensteckmasse für innen.

Tipps und Ideen:

  • Tipps für das Gestalten einer Deko finden Sie in meinem Beitrag Gestalten Sie eine Deko für den Innenbereich: Korb oder Schale.
    Anstatt Gräser können Sie hier auch Frühblüher verwenden.
  • Eine originelle Deko bekommen Sie mit selbst gebastelten Vasen aus Konservendosen, die mit einem Frühlingsgesteck ausgestattet werden.
    Auf der Fensterbank oder im Zimmer arrangiert, können solche kleinen Gestecke auflockernd und fröhlich wirken. Sie eignen sich für Frühblüher ebenso wie für Trockengestecke.
  • Vielleicht interessiert Sie die Blumensteckkunst Ikebana? Dann lesen Sie Mit Ikebana gestalten. Möglicherweise bekommen Sie dabei sogar ein anspruchsvolles Hobby.
  • Fensterbilder tragen Ihre Ideen nach außen und eignen sich auch gut zum Basteln mit Kindern. Vorlagen oder Schablonen mit Frühlingsmotiven oder Ostermotiven können beim Gestalten und Dekorieren helfen. Auch gehäkelte oder genähte Fensterbilder mit lustigen Motiven gehören dazu. Vielleicht finden Sie ein paar Tipps in Fensterbilder: Ideen für den Frühling.

Basteln für Ostern

Die Vorbereitung auf Ostern hält ebenfalls eine ganze Menge an Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Frühlingsbastelei bereit. Das Basteln schöner Osterkarten, allein oder mit Kindern, stimmt Sie so recht auf den Frühling ein. Lesen Sie auch: Tipps und Ideen für Ostern: Gestalten, Deko, Ostereier.

Dekorieren und Gestalten für Ostern

Sie können sich bereits jetzt mit den Dekorationen für das Osterfest beschäftigen und diese vorbereiten. Kleine Osternester oder niedliche Häschen aus Servietten für den Ostertisch wollen rechtzeitig gefaltet sein. Ebenso können Sie beizeiten mit dem Bemalen von ausgeblasenen Eiern beginnen und diese zum Dekorieren im Innen- und Außenbereich einsetzen. Vielleicht dekorieren Sie Ihre Ostereier mit Serviettentechnik oder einen Blumenkasten mit Decoupage-Papier.

Sie werden sehen, im Nu stehen sowohl der Frühlingsanfang als auch das Osterfest vor Tür!

Bildnachweis: PhotoSG / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: