Businesstipps Microsoft Office

Access: So speichern Sie einen Datensatz per VBA

Lesezeit: < 1 Minute Nach der Eingabe von Daten in einem Access-Formular soll der Datensatz sofort gespeichert werden, damit dieser gleich gedruckt werden kann. Bisher haben Sie dazu eventuell die folgende Anweisung verwendet, um den Befehl "Datensatz speichern" zu simulieren:

< 1 min Lesezeit
Access: So speichern Sie einen Datensatz per VBA

Access: So speichern Sie einen Datensatz per VBA

Lesezeit: < 1 Minute

SendKeys „+{ENTER}“

Unter Windows Vista funktioniert dieser Befehl „SendKeys“ leider nicht mehr. Die folgende VBA Anweisung ermöglicht es, dass der Datensatz ebenfalls gespeichert und sofort gedruckt werden kann:

DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord

Bildnachweis: Yakobchuk Olena / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: