Computer Praxistipps

Mit diesen System-Apps haben Sie Ihr Android-Gerät im Griff

Lesezeit: 2 Minuten Android-Geräte bieten von Haus aus eine gute Ausstattung. Bei regelmäßiger Nutzung fallen aber einige Funktionen auf, die die Entwickler bei Google einfach übersehen haben. Mit den passenden System-Apps stopfen Sie diese Funktionslücken. Die wichtigsten Apps, die Sie dazu benötigen, sind sogar kostenlos zu haben, wie ich Ihnen in diesem Beitrag zeige.

2 min Lesezeit

Autor:

Mit diesen System-Apps haben Sie Ihr Android-Gerät im Griff

Lesezeit: 2 Minuten

An einem Android-System arbeiten eine Menge Leute mit. Zunächst einmal stellt Google das Betriebssystem zur Verfügung. Danach kommen die Gerätehersteller und ergänzen das System um eine individuelle Oberfläche und in der Regel auch eine Reihe von Apps. Dennoch fehlen den meisten Android-Smartphones einige wichtige Funktionen. Oft sind die nur auf Geräten verfügbar, die gerootet sind. Bei der folgenden App-Auswahl habe ich aber darauf geachtet, nur Apps einzusetzen, die auf jedem halbwegs aktuellen Android-Smartphone ohne Eingriff ins System (Rooten) funktionieren.

Phone Doctor Plus – Alles zum Smartphone

Alle Informationen, die Sie zu Ihrem Android-Gerät nicht in den Einstellungen finden, macht Phone Doctor Plus sichtbar. Die App liefert nach einer kurzen Systemanalyse Messwerte zum internen und externen Speicherplatz und prognostizierter Batterie-Restlaufzeit. Um letztere zu verlängern, lassen sich direkt aus der App heraus Einstellungen vornehmen, um den Stromverbrauch zu reduzieren.

Außerdem erfahren Sie, wie sehr der Prozessor Ihres Androiden gerade ausgelastet ist. Ebenso wird das Datenvolumen gemessen, dass über das Gerät verbraucht wird. Außerdem werden alle wichtigen Sensoren Ihres Android-Gerätes, wie Bewegungs- und Näherungssensor durch die App überprüft. Hardwaredefekte lassen sich so leicht ausmachen.

Betternet Free VPN Proxy – Anonym im Netz stöbern

Wenn Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet-PC im Internet stöbern, hinterlassen Sie eine breite Datenspur. Da die Anonymität im Internet nur trügerisch ist, haben tracking-Dienste und Internetsperren leichtes Spiel. Wollen Sie Ihre Spuren verwischen, empfehle ich Ihnen den Einsatz einer VPN-Software. Gratis übernimmt diese Aufgabe die App Betternet Free VPN Proxy.

Auf der Oberfläche der App wählen Sie einfach das Land auf, in dem der Server steht. Über den Sie sich mit dem Internet verbinden. Der Datenverkehr wird dann umgeleitet, um Ihre Identität zu verschleiern. Neben der anonymen Internetzverbindung haben Sie so auch die Möglichkeit, Inhalte im Netz anzuschauen, die für deutsche Nutzer üblicherweise gesperrt sind. Besonders bei Videodiensten ist das häufig der Fall.

Ashampoo Droid Optimizer – Frühjahrsputz auf dem Androiden

Der Ashampoo Droid Optimizer liefert Ihnen einen kompakten Überblick über den Status Ihres Systems und gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand,  mit denen Sie Ihr mobiles Endgerät beschleunigen.

Erfreulich ist dabei, dass Sie kein Experte sein müssen, um von den Optimierungsmöglichkeiten der App zu profitieren. Denn alle Funktionen lassen sich bequem per Fingertipp aufrufen.

Die App löscht überflüssige Daten von Ihrem Gerät und gibt so wertvollen Speicher frei und schützt Ihre Privatsphäre indem Surfspuren gelöscht werden. Außerdem lässt sich die Akkulaufzeit per Fingertipp optimieren. Auch, wenn die App auf gerooteten Geräten einen erweiterten Funktionsumfang bietet, ist der Einsatz auch auf „normalen“ Androiden sehr sinnvoll.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: