Homöopathie Praxistipps

Katzen mit Konstitutionsmitteln homöopathisch behandeln: Staphisagria

Lesezeit: 2 Minuten Das Konstitutionsmittel Staphisagria passt zu Katze und Kater, wobei häufiger die Katzendamen dieses Mittel bei psychischen Problemen benötigen. Die Katze reagiert eifersüchtig und versucht Frust mit Fressen zu vergessen. Sie lässt sich nicht gerne hochheben oder auf den Schoß nehmen. Streicheln ist nur möglich wenn sie es will.

2 min Lesezeit

Katzen mit Konstitutionsmitteln homöopathisch behandeln: Staphisagria

Lesezeit: 2 Minuten

Das Konstitutionsmittel Staphisagria für Katzen: Geistige Symptome

Staphisagria-Katzen neigen dazu ihren Ärger zu verstecken, das zeigt sich dann häufig in einer Übersprunghandlung die sich im Belecken und Benagen äußern kann. Sie sind nicht in der Lage dazu ihrem Gegenüber verständlich zu machen, was sie möchten und was nicht.

Dies führt dann zu diesen Entladungen in denen sie sich die Flanken, den Bauch oder die Pfoten belecken, ja sogar kahl oder wund lecken können. Wenn diese Handlung nicht mehr ausreichend ist, um den Frust zu entladen, kann auch eine sehr starke Reizbarkeit auftreten.

Eifersucht ist ebenfalls ein Thema für Staphisagria-Katzen. Ebenso haben sie oft Angst davor, hochgehoben zu werden. Sie wünschen keinen Körperkontakt wenn sie es nicht zuerst angestrebt haben und wollen dann schon gar nicht auf den Schoß genommen werden. Beachtet man dies nicht, bekommt man die Krallen oder sogar die Zähne zu spüren.

Das Konstitutionsmittel Staphisagria für Katzen: Organische Symptome

Das Mittel hilft nicht nur bei psychischen Störungen, sondern kann auch bei einer ganzen Reihe von Erkrankungen hilfreich sein, wenn das Mittel zum Typ des Arzneimittelbildes passt. Es kann hilfreich eingesetzt werden bei:

  • Folgen, die durch eine Operation oder eine Schnittverletzung entstehen. Glatte Schnitte heilen mit Staphisagria schneller und ohne Komplikationen. Darum sollte es nach einer OP unbedingt gegeben werden. Verklebungen werden bei Bauchoperationen z.B. bei einer Kastration der Katze damit oft verhindert.
  • Bei Juckreiz der Haut, bei dem die Katze sehr reizbar ist, kann Staphisagria sehr hilfreich sein wenn der Juckreiz auch den Ort wechselt.
  • Unsauberkeit, die durch Frust und Ärger entstanden sein könnte, kann damit behoben werden.
  • Tritt nach dem Urinieren ein Brennen in der Harnröhre auf (die Katze beleckt sich nach dem Wasserlassen) und ist sie vorher durch irgendetwas sehr aufgeregt gewesen, wird das Mittel helfen.
  • Ein ausgeprägtes Symptom ist auch der Heißhunger den diese Katzen an den Tag legen. Selbst wenn sie satt sein müsste frisst sie weiter, um ihren Ärger zu vergessen.

Das Konstitutionsmittel Staphisagria für Katzen: Modalitäten

Eine Besserung der Beschwerden tritt auf, wenn die Katze im Freien sein kann, in der Wärme und wenn sie liegen kann.

Verschlechterung gibt es bei Ärger, Kummer und gekränktem Stolz, z.B. durch Anfassen obwohl sie es nicht wollte. Schlechter geht es der Katze auch in der Kälte oder nach dem Schlafen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: