Familie Praxistipps

Geschenke zur Einschulung organisieren

Lesezeit: < 1 Minute Bald ist es soweit - nur noch die Sommerferien und dann wird aus dem kleinen Kindergartenkind ein großes Schulkind. Während die Kinder dem ersten Schultag entgegenfiebern, haben die Eltern viel zu organisieren und zu kaufen. Denn nicht nur die Schultüte will vollgepackt sein am großen Tag, auch zahlreiche Anschaffungen wie Hefte und Bücher stehen an. Da fällt es schwer, die Kosten gering zu halten.

< 1 min Lesezeit
Geschenke zur Einschulung organisieren

Autor:

Geschenke zur Einschulung organisieren

Lesezeit: < 1 Minute

Der Wechsel des Kindes vom Kindergarten in die Schule ist ein teures Vergnügen. Denn plötzlich reicht ein einfacher Rucksack mit einer Brotdose nicht mehr aus. Vor den Ferien erhalten alle Eltern vom Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin des Kindes eine lange Liste mit allem, was das Kind für die Schule braucht.

Von teuren Schulbüchern über ganz bestimmte Stifte bis hin natürlich zum Schulranzen ist alles dabei. Nicht zuletzt steht ja noch die große Einschulungsfeier mit der Familie an! Die anfallenden Anschaffungskosten können Sie im Rahmen halten, wenn Sie die Verwandtschaft bitten, anlässlich der Einschulung ein paar der auf der Liste stehenden Utensilien dem Schulkind zu schenken.

Geschenke von Verwandten

Omas, Opas, Onkel, Tanten – jeder möchte am großen Tag mit einem kleinen Geschenk zur Einschulung gratulieren. Doch wissen sie meist nicht, was sie schenken könnten. Dabei reicht es schon aus, den Eltern ein paar Anschaffungen abzunehmen, wie zum Beispiel das Beschaffen des richtigen Farbkastens mitsamt dem Malblock oder der Stifte.

Teilen Sie einfach die Dinge der Schulliste auf die Verwandtschaft auf, die sich prima als Einschulungsgeschenk eignen. Diese reicht ja von erschwinglichen Kleinigkeiten bis hin zu großen Anschaffungen wie dem Schulranzen. So ist für jeden etwas dabei, das er schenken kann und Sie als Eltern sind finanziell etwas entlastet.

Bildnachweis: Matthias Stolt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: