Hobby & Freizeit Praxistipps

Geldgeschenk: Origami Frosch als Wetterfrosch soll Glück bringen

Lesezeit: 2 Minuten Ein Geldgeschenk übernimmt 2 wichtige Aufgaben: Das Geldgeschenk bringt Geldscheine in eine individuelle Form - Geld schenken wird damit zur persönlichen Sache. Origami mit Geld macht Spaß und bringt eindrucksvolle Geldgeschenke hervor. Lesen Sie, wie ein Origami Frosch die Aufgabe eines Wetterfrosches bekommt.

2 min Lesezeit

Autor:

Geldgeschenk: Origami Frosch als Wetterfrosch soll Glück bringen

Lesezeit: 2 Minuten

Geld schenken: Wie ein Geldgeschenk entsteht
Vor dem Entschluss, Geld zu schenken, steht die Überlegung, für wen das Geldgeschenk sein soll. Den Schenkenden und den Empfänger verbinden entweder allerhand persönliche Erfahrungen oder das Wissen um Vorlieben und Wünsche.

Geld schenken individuell
Nach den anfänglichen Überlegungen entsteht die Vorstellung, was der Empfänger braucht oder wofür er Geld gebrauchen kann. Geld schenken wird damit zur individuellen Angelegenheit. Die Idee für das Geldgeschenk lässt sich auf diese Weise ziemlich schnell finden. Sind nur Vermutungen möglich, so eignen sich Geldgeschenke, die Glück bringen sollen oder den Empfänger zum Schmunzeln anregen.

 

Geldgeschenk: So können Sie Geld schenken – Origami mit Geld
Eine schöne Möglichkeit Geldgeschenke anzufertigen, bietet Origami mit Geld. Origami ist eine Papierfaltkunst, die in wenigen Schritten allerhand kleine Kunstwerke hervorbringt. Mit etwas Interesse können Sie Origami schnell erlernen. Lesen Sie dazu auch meine Beiträge

Viele Origami-Techniken eignen sich auch für Geldscheine. So können Blumen, Sterne, Herzen, ein Anzug mit Hemd und Hose oder auch ein Frosch aus Geld gefaltet werden.

Geldgeschenk: Wie Sie einen Frosch aus Geld basteln
Für den Frosch nehmen Sie einen Geldschein und falten ihn nach der Anleitung in meinem Beitrag

Mein Tipp:
Üben Sie zunächst nach der Anleitung oben und falten Sie den Origami – Frosch mit buntem Papier. Nachdem Sie die Faltarbeiten sicher ausführen können, falten Sie dann den Geldschein zum Frosch.

Origami mit Geld: Wie der Origami Frosch als Wetterfrosch arbeitet
Wie wird nun aus einem Origami Frosch ein Wetterfrosch? Dazu benötigen Sie:

  • 1 großes Gurkenglas oder anderes großes Einmachglas,
  • 1 kleine Holzleiter,
    selbst angefertigt oder aus dem Bastelbedarf,
  • Aquarienkies, grob.

Die einzelnen Schritte:

  • Zuerst füllen Sie etwas groben Aquarienkies oder kleine Steinchen in das Einmachglas,
    damit der Boden bedeckt ist.
  • Dann stellen Sie die Leiter hinein und bringen diese in Position.
  • Anschließend nehmen Sie die Leiter noch einmal heraus.
  • Setzen Sie den Origami Frosch aus Geld auf die Leiter und befestigen ihn auf halber Höhe oder weiter oben.

Schon haben Sie einen Wetterfrosch!

  • Zum Befestigen eignet sich durchsichtiges Klebeband.
  • Dann stellen Sie den Wetterfrosch mitsamt seiner Leiter in das Glas.


Unter den Geldgeschenken zählt der Wetterfrosch als Glücksbringer.
Der Wetterfrosch soll, wenn er auf der Leiter nach oben klettert, gutes Wetter bringen. Schönes Wetter sorgt für gute Laune und gehobene Stimmung. Vermutlich rührt daher seine Funktion als Glückbringer.

Das beste daran: Ihr Origami Frosch wird bringt in doppelter Hinsicht Glück,

  • als Wetterfrosch und
  • als Geldgeschenk.

Viel Spaß beim Falten und beim Geld schenken!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: