Hobby & Freizeit Praxistipps

Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)

Lesezeit: 4 Minuten In der Anleitung werden die einzelnen Schritte für einen Origami Frosch gezeigt. Das Papierfalten mit verschiedenen Farben und Größen bringt ganze Gruppen von großen und kleinen Fröschen hervor. Tipps und Ideen für die Papierfaltarbeiten mit Frosch und Fröschlein zeigen die Vielseitigkeit beim Falten mit Origami.

4 min Lesezeit

Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)

Lesezeit: 4 Minuten

Anleitung zum Papierfalten – Origami Frosch
Oben im Bild sehen Sie das Ergebnis nach den ersten Grundschritten. Im 1. Teil der Anleitung haben Sie die Grundschritte gelernt. Vergleichen Sie dazu "Papier falten: Frosch, Fröschlein, Froschfamilie (Teil 1)".

Drehen Sie das Quadrat so, dass der Schlitz senkrecht in der Mitte zu sehen ist.

  • Jetzt nehmen Sie die untere rechte Ecke und biegen diese schräg nach hinten zur rechten äußeren Spitze.
  • Danach nehmen Sie die linke untere Ecke am Schlitz und falten das Papier schräg nach links zur linken äußeren Spitze.
Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)  

  • Nun drehen Sie das Ganze um 360 Grad.
  • Der Schlitz mit der offenen Spitze zeigt nach unten.
  • Falten Sie die beiden Ecken am Schlitz jeweils schräg nach rechts oder nach links, so wie Sie es gerade gelernt haben.

Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)

Origami: Frosch falten, Füßchen falten
Bis hierher erkennen Sie ein Quadrat mit einem senkrechten Schlitz in der Mitte. Rechts und links haben Sie ein kleineres Quadrat mit je einem waagerechten Schlitz, wie Sie es im Bild sehen.

  • Nehmen Sie die rechte Spitze an dem rechten kleinen Quadrat und falten Sie die Kante, die an dem Schlitz liegt, zu der geraden Falte hin. (obere linke Schräge an dem kleinen rechten Quadrat)
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der unteren Spitze und falten Sie diese
    schräg nach unten.
Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)
  • Drehen Sie Ihre Faltarbeit so, dass jetzt das andere kleine Quadrat rechts liegt.
  • Wiederholen Sie die beiden vorher gehenden Schritte.
  • Das werden die Füßchen!
  • Drehen Sie nun die ganze Papierfaltarbeit um!
    Unten im Bild sehen Sie, wie das aussieht.
Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)

Achtung! Der waagerechte Schlitz liegt auch unten drunter wieder waagerecht (keinesfalls senkrecht).

  • Nehmen Sie jetzt die rechte Ecke. Falten Sie zur oberen Spitze und zur senkrechten Mitte hin.
  • Dann die linke Ecke falten!
Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)
  • Falten Sie die untere Spitze nach oben.
  • Unten erkennen Sie die hinteren Füßchen.

Tipp: Sie können nun noch den Frosch in der Mitte etwas nach hinten falten; das geht am besten, wenn Sie ihn umdrehen und genau an dem waagerechten Schlitz mit leichtem Druck zusammenfalten.

  • Danach bringen Sie den Frosch wieder in die Bauchlage.
  • Klappen Sie die beiden Dreiecke rechts und links vom Schlitz etwas nach oben und schieben Sie die untere, gefaltete Ecke dazwischen.
  • Klappen Sie wieder zu und falzen Sie alle Kanten.
  • Klappen Sie wieder auf und falten Sie die nach oben gebogene kleine Ecke mit der Spitze zur unteren Kante.
Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)
  • Nun falten Sie das gesamte aufgeklappte Oberteil an der entstandenen Kante nach unten.
  • Dann klappen Sie die Papierfaltarbeit wieder zu und klappen nochmals nach hinten. (nach unten)
  • Jetzt das Oberteil an dem unten liegenden waagerechten Knick nach vorn falten!

Tipp: Nutzen Sie für diese Falte als Hilfen den waagerechten Schlitz der Unterseite

Erkennen Sie den Origami Frosch?

Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)

Tipp: Es hört sich schwierig an, braucht aber nur ein wenig Übung. Wenn das Falten zunächst etwas kompliziert erscheint, lesen Sie sich einfach die einzelnen Schritte nacheinander noch einmal durch und falten Sie jeden Schritt, so wie es in der Anleitung steht. Schritt für Schritt kommen Sie zum Ergebnis.

So bringen Sie den Origami Frosch zum Hüpfen

  • Drücken Sie mit dem Zeigefinger in der Mitte an dem mehrfach geknickten Hinterteil von oben auf den Frosch…
  • …und lassen Sie den Zeigefinger nach hinten abrutschen.

Wenn der Frosch hüpft, haben Sie beim Papierfalten alles richtig gemacht!

Tipp für Anfänger: Auch Frösche, die ein wenig faul beim Hüpfen sind, lassen sich gut für eine Deko oder eine Geschenkidee verwenden.
Je mehr und je öfter Sie üben, umso besser gelingt ein Frosch nach dem anderen  und kleinere Fröschlein gesellen sich später dazu.

Tipps und Ideen zum Origami Frosch
Wenn Sie ein Hüpfspiel durchführen wollen, oder auf dem Kindergeburtstag Froschhüpfen für Spaß sorgen soll,

  • kann jeder erst seine Froschfamilie oder eine Froschmannschaft in seiner eigenen Farbe basteln und falten.
  • Anschließend treten alle zum Hüpfwettbewerb an.
  • Eigene Ideen und Vorschläge sorgen noch zusätzlich für Spaß, Freude und Spannung.
Origami Frosch oder eine Froschfamilie basteln (Teil 2)

Frösche falten mit anschließendem Hüpfwettbewerb kann in der kalten Jahreszeit auch an einem

  • Bastel- und Spielnachmittag mit der ganzen Familie für lustige Stimmung sorgen.
  • Einen einzelnen Origami Frosch oder eine Frosch Mama und ein kleineres Fröschlein geben auch eine interessante Dekoration für Glückwunschkarten.
  • Dazu befestigen Sie die Papierfaltarbeiten mit einem doppelseitigen Klebeplättchen auf eine Glückwunschkarte mit buntem Hintergrund (beispielsweise eine bunte Wiese).

Lesen Sie dazu auch meinen Beitrag "Glückwunschkarten in 3D Technik"

  • Als Tischdeko mit einem schmalen, hohen Glas, lässt sich ein Frosch als Wetterfrosch arrangieren.
  • Tipp: Drehen Sie den gefalteten Frosch um und falten Sie die Füßchen waagerecht nach hinten. Nun lässt sich der Frosch oben am Glasrand einhängen.
  • Wenn Sie eine kleine Holzleiter basteln und in das Glas stellen, können Sie den Frosch an der Leiter befestigen.
  • Auch als Geschenkidee finden ein Origami Frosch oder mehrere Frösche Verwendung. Lesen Sie dazu demnächst: "Geldgeschenke: Wetterfrosch als Geldfrosch – Eine Froschfamilie gratuliert".

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: