Homöopathie Praxistipps

Die homöopathische Behandlung von Dammschnitten: Staphisagria

Lesezeit: < 1 Minute Frauen, die einen Dammschnitt unter der Geburt in Kauf nehmen mussten, können sich freuen: mit Staphisagria haben Sie ein homöopathisches Heilmittel auf Ihrer Seite. Nach Schnitten und Operationen allgemein, aber auch im übertragenen Sinne nach Verletzungen, die unter die Gürtellinie gingen, ist Staphisagria ein guter Begleiter.

< 1 min Lesezeit

Die homöopathische Behandlung von Dammschnitten: Staphisagria

Lesezeit: < 1 Minute

Staphisagria nach Dammschnitten

In der Klassischen Homöopathie wird sehr genau differenziert, wann welches Heilmittel unter welchen Umständen gegeben werden kann. Es gibt aber einige Arzneien, die kann man empfehlen, wenn man die Ursache einer Beschwerde kennt. Wie beispielsweise den Schnitt bei einer Operation oder bei einem Dammschnitt. Hier kann Staphisagria die Wundheilung fördern und dazu beitragen, dass sich kein schwulstiges Narbengewebe bildet. Natürlich gilt dies auch für alle anderen Schnittverletzungen.

Staphisagria und Verletzungen

Oben beschreiben finden Sie die akute Situation, in der die Homöopathie große Dienste mit dem Heilmittel Staphisagria leisten kann. Aber auch im psychischen Bereich können wir Verletzungen heilen. Menschen, die Staphisagria benötigen, fühlen sich leicht in ihrer Würde verletzt. Sie sind dann so gekränkt und nachtragend, dass sie mit verschiedensten körperlichen Symptomen reagieren können.

Selber haben Sie es in Auseinandersetzungen schwer, da es unter Ihrer Würde ist, sich offen zu streiten. So sieht man oft, wie sie vor Zorn zittern, aber nichts raus lassen. Nur gelegentlich explodieren sie, ansonsten ist ihnen Grobes und Lautes ein Gräuel.

Homöopathie nach entwürdigenden Situationen

Leider kenne ich immer mehr Frauen, die entwürdigende Geburtssituationen hinnehmen mussten. Sie leiden dann oft Jahre unter den Folgen, überlegen sich immer wieder, wie es hätte anders laufen können, wie sie ihre Würde hätten bewahren können. 

Ob nun unter der Geburt oder in anderen Bereichen, dies ist das Hauptthema von der homöopathisch zubereiteten Staphisagria: die Wahrung der Ehre und Würde.

Das Mittel kommt auch zum Einsatz bei psychovegetativer Erschöpfung, Prostatabeschwerden, Beschwerden im unteren Rücken und Gerstenkörnern.

Es gibt noch andere homöopathische Arzneien für den Fall, dass Sie nach einer Kränkung nicht mehr richtig auf die Beine kommen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: