Werbebriefe

So schreiben Sie kundenorientiert

So schreiben Sie kundenorientiert
geschrieben von Iris Schuler

Wer steht eigentlich im Mittelpunkt Ihrer Korrespondenz? Sie oder der Kunde? Es ist erschreckend, dass viele Schreiben häufig nicht aus der Sicht des Kunden und unnötig kompliziert geschrieben sind. Dabei liegt es manchmal nur an einzelnen Wörtern! Ein Austausch kann sich wirklich lohnen. Lesen Sie selbst.

Ein „Sie“ wirkt Wunder

Liest ein Kunde Ihr Schreiben, hat er automatisch Fragen im Kopf: Was bedeutet das für mich? Was ist für mich drin? Welche Vorteile habe ich? Geben Sie auf diese Fragen Antworten und stellen Sie den Leser in den Mittelpunkt, indem Sie die „Sie-Ansprache“ wählen.

Also nicht: Wir gewähren Ihnen einen Rabatt von 10%. Sondern: Sie erhalten einen Rabatt von 10%.

Nicht: Wir bieten eine kompetente Beratung. Sondern: Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen – lassen Sie sich fachkundig beraten.

Aktiv schreiben

Ein Text ist leichter verständlich, wenn Sie weniger Hauptwörter und mehr Verben verwenden. Statt „Bei Bestellung bis zum … sind 10% Rabatt möglich“ sagen Sie „Bestellen Sie bis zum … erhalten Sie 10% Rabatt.“

Keine Füllwörter

Bringen Sie Ihre Aussage auf den Punkt – streichen Sie in Ihrem Text konsequent Füllwörter. Nicht: Vielen Dank für das mit Ihrer Bestellung verbundene Vertrauen
in unsere Produkte. Sagen Sie stattdessen einfach: Vielen Dank für Ihren
Auftrag.

Keine vorangestellten Nebensätze

In der Kundenkorrespondenz hat eine einfache Schreibe oberste Priorität. Überprüfen Sie deshalb, ob Sie vorangestellte Nebensätze verwenden. Falls ja, streichen Sie diese.

Ein Beispiel:

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie Ihren Kunden-LogIn ab dem 01.10.2018 kostenlos nutzen können.

Ab dem 01.10.2018 können Sie den Kunden-LogIn kostenlos nutzen.

Keine Schachtelsätze

Mussten Sie schon einmal einen Satz zweimal lesen, damit Sie ihn verstehen? Dann war es bestimmt ein Schachtelsatz.

Mit diesem Brief möchten wir Sie darüber, dass mit Wirkung zum 01.10.2018 unsere Preisliste 2017/2018 durch die Preisliste 2018/2018, in der aufgrund der bereits festliegenden und zu erwarteten Preissteigerungen auf dem Wiederbeschaffungsmarkt eine geringfügige Anpassung nach oben erfolgt ist, ersetzt wird, die dann zum Stichtag wirksam wird, informieren.

Alles klar?

Oder ist dieser Satz besser?

Ab dem 01.10.2018 gilt unsere neue Preisliste. Wenn Sie etwas sparen wollen, beauftragen Sie uns bis zum 30.09.2012.

Nehmen Sie Ihre Texte unter die Lupe und vereinfachen Sie, wo Sie nur können.

Bildnachweis: undrey / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Iris Schuler