Sicheres Fahrrad-Vergnügen mit Android-Fahrradpass- und Bike-Companion

Mit der Fahrradpass-App der Polizei haben Sie alle wichtigen Informationen sofort zur Hand.

Fahrradfahren ist ein echter Boom, Fahrraddiebstähle sind es leider auch. Mit der Android „Fahrradpass-App“ haben Sie im Falle des Diebstahls alle Informationen sofort zur Hand und verbessern Ihre Chancen, das Rad wiederzufinden. Und wer dann zukünftig auch Fahrradtouren mit ganz ungewöhnlichen Infos garnieren möchte, der sollte den Android-Fahrradcomputer „Bike-Companion“ installieren.

Fahrradpass-App der Polizei erhöht die Chance, Ihr Fahrad im Diebstahlsfall wiederzuerhalten

Ein gestohlenes Fahrrad ist schon ärgerlich genug. Zu dem Ärger und dem Wert- und Zeitverlust kommt hinzu, dass geklaute Fahrräder nur in seltenen Fällen wiedergefunden werden. Ein Grund hierfür ist, dass kaum ein Fahrradbesitzer bei der Aufnahme der Diebstahlanzeige in der Lage ist, das Fahrrad genau zu beschreiben.

Neben Hersteller und Typbezeichnung des Rades spielen auch die Rahmenhöhe oder -nummer sowie weitere Codierungen und Teilenummern eine wichtige Rolle. Aussagekräftiges Bildmaterial von Sonderan- und Umbauten ist ebenfalls eine sehr gute Identifikationshilfe.

Um diese Informationen im Notfall schnell und präzise zur Hand zu haben, ist die Fahrradpass-App der Polizei überaus nützlich. Die kostenlose App ist einfach zu bedienen und erlaubt die Verwaltung mehrerer Fahrräder. Sie bietet Ihnen folgende wichtige Eigenschaften:

  • Sie verwalten alle genannten, wichtigen Daten rund um Ihr Fahrrad, die bei einem Diebstahl wichtig sein könnten. Im Falle eines Diebstahls können die Daten dann schnell per Mail an die Polizeidienststelle weitergeleitet werden.
  • Mit der App knipsen Sie auch aussagekräftige Fotos Ihres Rades, sodass die Identifikation erleichtert wird. Eine Fotoverwaltung ist ebenso Bestandteil der App.
  • Wer eine Versicherung abgeschlossen hat, von der Sie auch Leistungen beim Fahrraddiebstahl geltend machen können, kann die Daten, die im Text- oder PDF-Format vorliegen, direkt zur Meldung des Verlustes einsetzen.

Die Fahrradpass-App läuft auf allen Android-Versionen ab 2.2 oder höher. Weitere Infos sowie die Installation finden Sie im Google Play Store.

Der Android Bike Companion: Was Sie über Ihre Fahrradtouren sicher noch nicht wussten

Wer zudem umfassende Informationen über seine Fahrradtouren erfassen möchte, für den führt kaum ein (Fahrrad-)Weg an der kostenlosen App "Der Bike Companion" vorbei. Diese App ist ein frei konfigurierbarer Fahrradcomputer, der neben den gängigen Funktionen der bekannten Fahrrad-Computer-Apps ein paar Besonderheiten bietet:

  • Mit dem Bike Companion können Sie nicht nur Ihre Touren aufzeichnen, Sie können auch später gegen sich selbst antreten. Dazu wird Ihnen bei Ihrer Tour ein "Geisterrad" einer anderen Tour permanent eingeblendet. Eine durchaus motivierendes Feature, sich selbst und den innewohnenden Schweinehund zu besiegen.
  • Der Bike Companion zeigt Ihnen zudem Informationen über die Schocks, die Ihr Rad im Betrieb aushalten muss. Nicht nur, wer mit dem Mountain-Bike offroad fährt, wird erstaunt sein über die vielen Schocks, die Ihr Rad durch Löcher und Bürgersteigkanten verdauen muss. Da auch die längste Zeit ohne Schocks gemessen wird, kann diese Eigenschaft auch als Hilfe zum schonenden Fahren interpretiert werden.
  • Und wer auch gerne eine ökologische Motivation für das Abstrampeln erhalten möchte, der erhält vom Bike Companion noch Informationen darüber, wie viel Kohlendioxid Sie durch Verwendung des Rads im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln wie Taxi oder Bahn gespart haben.

Der Bike Companion läuft auf allen Android-Systemen ab Version 1.6. Sie erreichen weitere Infos sowie die Installation der App im Google Play Store.

Weitere nützliche Android-Apps gegen die Tücken des Alltags zeigen Ihnen diese experto-Artikel:

Veröffentlicht am 7. August 2012