Businesstipps Microsoft Office

Farbanpassung und Transparenz von Grafiken und Bildern in Powerpoint

Lesezeit: < 1 Minute Arbeiten Sie mit Farbanpassung und Transparenz, wenn Sie Ihre Bilder und Grafiken noch besser in das Farbschema Ihrer Powerpoint-Präsentation integrieren wollen. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Bilder perfekt in die Präsentation einflechten, um ein optisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen.

< 1 min Lesezeit

Farbanpassung und Transparenz von Grafiken und Bildern in Powerpoint

Lesezeit: < 1 Minute

Bilder bzw. Grafiken in Folie oder Folienmaster einfügen
In meinem Artikel Folienmaster richtig eingesetzt: Firmenlogo und Grafiken habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Bilder oder Grafiken in den Folienmaster einfügen. Die beschriebenen Schritte gelten natürlich ebenso, wenn Sie Bilder / Grafiken in einen einzelne Folien einfügen.

Farbanpassung der Grafik bzw. des Bildes
Klicken Sie auf der Folie oder im Master die Grafik an, die Sie anpassen wollen. Die Registerkarte "Format" besitzt ganz links die Gruppe "Anpassen". Mit Hilfe des DropDown-Schalters "Neu einfärben" können Sie für Ihr Bild verschieden Modi der Farbveränderung bzw. Farbanpassung wählen.

Es existieren vordefinierte Modi, wie z. B. Sepia oder Schwarzweiß und verschiedene hellere und dunklere Varianten. Durch die integrierte Live-Vorschau zeigt Ihnen Powerpoint beim Überstreichen mit Maus sofort die Wirkung auf Folie und Grafik an.

Weitere Farbvarianten zum Anpassen von Bild und Grafik
Über den Menüpunkt "Weitere Varianten" steht Ihnen die komplette Farbpalette zur Verfügung. Somit wird es Ihnen leicht fallen schnell die passende Farbvariante für Ihre Folie bzw. Präsentation zu finden, die Ihre Bilder optimal zur Geltung bringt.

Transparenz für eine Farbe Ihrer Bilder
Wollen Sie erreichen, dass eine bestimmte Farbe Ihrer Grafik transparent bzw. durchsichtig wird, dann wählen Sie aus dem Dropdown-Schalter "Neu einfärben" den letzten Menübefehl "Transparente Farbe bestimmen" aus. Die Maus verwandelt sich jetzt in einen Stift, der links unten wie im Menüpunkt eine kleine schwarze Ecke zeigt. Klicken Sie auf einen Punkt Ihrer Grafik, deren Farbe durchsichtig bzw. transparent werden soll. Das Ergebnis ist sofort verfügbar. Allerdings kann nur eine Farbe des Bildes unsichtbar gemacht werden.

Viel Spaß beim Austesten.

Weitere Tipps zum Thema Powerpoint: 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: