Businesstipps Microsoft Office

Hintergrundgrafik für alle Folien gemeinsam in PowerPoint einfügen und formatieren

Lesezeit: < 1 Minute Haben Sie ein eigenes Bild /Grafik, das Sie gerne in Ihre Präsentation für alle Folien gemeinsam als Hintergrundgrafik einfügen wollen? Ich zeige Ihnen, wie das in PowerPoint 2007 / 2010 mit wenigen Mausklicks ganz einfach funktioniert. Zusätzlich zeige ich Ihnen noch die optimale Formatierung dieser Grafik.

< 1 min Lesezeit
Hintergrundgrafik für alle Folien gemeinsam in PowerPoint einfügen und formatieren

Autor:

Hintergrundgrafik für alle Folien gemeinsam in PowerPoint einfügen und formatieren

Lesezeit: < 1 Minute

PowerPoint – Hintergrund formatieren

Öffnen Sie PowerPoint mit Ihrer Präsentation und klicken Sie mit der rechten Maustaste an einer Position, an der sich keine Platzhalter / Objekt befindet. Im Kontextmenü wählen Sie jetzt „Hintergrund formatieren“ aus.

PowerPoint – Hintergrundgrafik einfügen

Im Bereich „Füllung“ finden Sie als Option 3 die „Bild- oder Texturfüllung“. Mit dem Datei-Schalter können Sie nun im Dialogfenster „Grafik einfügen“ Ihre gewünschte Hintergrundgrafik auswählen. Zum Einfügen stellt Ihnen der Schalter „Einfügen“ drei Möglichkeiten zur Wahl. „Einfügen“ fügt eine Kopie der Grafik in Ihre Präsentation, „Mit Datei verknüpfen“ verlinkt die Grafik in Ihre Präsentation und „Einfügen und Verknüpfen“ sorgt für beides gemeinsam.

PowerPoint Hintergrundgrafik für alle Folien einfügen / übernehmen

Damit die gewählte Grafik in allen Folien, auch den zukünftigen Folien, als Hintergrundgrafik erscheinen kann, wählen Sie nach dem Formatieren der Grafik rechts den Schalter „Für alle übernehmen“.

PowerPoint Hintergrundgrafik optimal formatieren

Im Dialogfenster „Hintergrund formatieren“ können Sie mit den Bereichen „Bildkorrekturen“, „Bildfarbe“ und „Künstlerische Effekte“ das Bild / die Grafik bzgl. der Formatierung weiter optimieren. Zum Beispiel sollten Sie dafür sorgen, dass der Text auf den Folien weiterhin gut lesbar ist. Dabei kann es hilfreich sein unter dem Bereich „Bildkorrekturen“ mit Helligkeit und Kontrast zu spielen.

PowerPoint Hintergrundgrafik  und Folienmaster

Ihre eingefügte Hintergrundgrafik ist nun im Folienmaster als Hintergrundgrafik für alle Folien und Folienlayouts gespeichert. Um hier noch weiter einzugreifen sind meine Artikel zum Folienmaster sicher hilfreich für Sie:

Bildnachweis: MinDof / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: