Gesundheit Praxistipps

Nagellack einfach selber machen

Lesezeit: 1 Minute Die meisten Damen tragen ihn und lieben ihn - den Nagellack. Die Auswahl an Farben ist mittlerweile riesig und es ist in der Regel für jeden Geschmack etwas dabei. Aber was, wenn man einen besonderen, einen einzigartigen Nagellack möchte? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Nagellack selber machen.

1 min Lesezeit
Nagellack einfach selber machen

Nagellack einfach selber machen

Lesezeit: 1 Minute

Nagellack kann man ganz leicht selber machen oder zumindest neu kreieren. Das ist schnell gemacht und man benötigt auch nicht wirklich viel dazu. Die meisten Damen haben das Zubehör zudem ohnehin zu Hause und müssen nicht einmal etwas Neues zukaufen.

Man kann zum Beispiel einen farbigen Lack mit Glitter oder Pailetten aufwerten oder man mischt einem Nagellack einfach ein paar Pigmente unter. Diese kann man entweder in Form von Pimentpulver kaufen oder man verwendet einfach einen Lidschatten.

Diese Zutaten und Hilfsmittel werden benötigt:

  • ein Nagellack
  • Pigmente oder Lidschatten
  • einen Schaber oder ein Holzstäbchen
  • ein Blatt Papier
  • eventuell Glitter

So wird der neue Nagellack hergestellt

Zunächst sucht man sich entweder einen farblosen oder einen anderen Lack seiner Wahl. Die farblose Variante hat den Vorteil, dass man den Nagellack von Grund auf neu gestalten kann und somit auf keine Farbe festgelegt ist. Danach muss noch die passende Farbe der Pigmente oder des Lidschattens gewählt werden und dann kann es schon losgehen.

  1. Wenn Sie sich für den Lidschatten entscheiden, dann können Sie die Pigmente mit einem Schaber leicht herunterschaben.
  2. Schaben Sie diese auf ein Blatt Papier, welches Sie vorher einmal gefaltet haben. Durch den Knick können Sie das lose Pulver besser in die Nagellackflasche transportieren.
  3. Das Pulver einfach in die Nagellackflasche einfüllen, noch etwas Glitter hinzugeben und dann das Ganze gut schütteln.
  4. Alternativ können Sie auch etwas von dem Lack in einen Deckel geben, alles auf dem Deckel vermischen und danach in ein Gefäß oder ein Fläschchen kratzen.

Und schon ist der eigene und vor allem einzigartige  Nagellack fertig.

Bildnachweis: prudkov / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):