Hobby & Freizeit Praxistipps

Gestalten Sie eine Rückwand mit Hängeampeln

Lesezeit: 2 Minuten Sie haben vor, eine Rückwand zu verschönern? Hängeampeln eignen sich zum individuellen Gestalten einer Rückwand, die ein neues Outfit bekommen soll. Alte Hauswände, eine Garage, eine Bretterwand oder ein Stückchen Mauer lassen sich mit Hängeampeln aufpeppen und mit blühenden Pflanzen oder Grünpflanzen verschönern. Lesen Sie einige Tipps.

2 min Lesezeit

Gestalten Sie eine Rückwand mit Hängeampeln

Lesezeit: 2 Minuten

Rückwand mit Hängeampeln gestalten

Beim Stöbern im Keller, im Schuppen oder auf dem Boden finden sich oftmals Teile, die schon lange ausgedient haben, sich aber noch zum Bepflanzen eignen. Verwenden Sie diese Gegenständen und Gefäße doch einfach für die Gestaltung einer Rückwand. Vielleicht wird es Ihre Lieblingsecke.

Hängeampeln in verschiedenen Ausführungen für ein rustikales Ambiente

Hängeampeln lassen sich in mehreren Ausführungen arrangieren. Es gibt fertige Hängeampeln zu kaufen. Vielleicht gestalten Sie diese oder jene Hängeampel einmal selbst. Dafür eignen sich einige Materialien aus dem Haushalt, dem Bastelbedarf oder aus dem Heimwerkermarkt.

Gestalten Sie Ihre Hängeampeln individuell

Gestalten Sie Übertöpfe und Pflanzgefäße mit Naturmaterialien, Steinen oder Farbe und machen Sie aus jeder Blumenampel ein Unikat. Auch handelsübliche Blumentöpfe lassen sich verwenden.

Tipp: Als Aufhängung sehen beispielsweise alte Gabeln und Löffel, die zu Haken gebogen und abwechselnd angeordnet werden, recht originell aus.

  • Einfach mit dem Bohrer je ein Loch bohren und den Siel zu einem Haken biegen.
  • Die „Haken“ an einer Bretterwand festschrauben.

Je nach Pflanzgefäß gibt die Hängeampel der Blumendeko einen individuellen Charakter.

Verwenden Sie für Ihre Hängeampeln Draht, Bast, Metallketten oder Garn

Schauen Sie sich doch einmal im Baumarkt oder Bastelladen um. Metallketten bekommen Sie schon für wenig Geld. Auch Bast oder Draht können Sie für die Blumenampel verwenden. Besonders anspruchsvoll wirken Hängeampeln aus Makramee. Dafür brauchen Sie Schnur oder Bindfaden, Kordel oder dünne Wäscheleine aus Textil. Wolle eignet sich mehr für den Innenbereich oder den Balkon. Die Handarbeitstechnik Makramee erkläre ich in einem extra Beitrag.

Anbieter für fertige Hängeampeln und Material zum Selbermachen

Im Internet bieten mehrere Online-Shops fertige Hängeampeln an. Auch in Gartencentern lohnt sich die Nachfrage. Bei diesen Internet-Shops bekommen Sie fertige Ampeln zu kaufen:

Materialien, wie Bast, Sisal, Kordel, Draht oder Schnur bekommen Sie bei

Geeignete Pflanzen für Hängeampeln

Bei der Auswahl der Pflanzen gibt es ein paar Dinge zu beachten. Dazu gehören Blühfähigkeit, Standortbedingungen, Lichtverhältnisse, Klimabedingungen und Größe. Eine ausführliche Übersicht über geeignete Pflanzen für Blumenampeln finden Sie bei pflanzenfreunde.com.

Lesen Sie auch: „So befestigen Sie Blumenampeln an einer geraden Wand“

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: