Hobby & Freizeit Praxistipps

Gedichte zum Muttertag – für Kinder zum Aufsagen

Lesezeit: 2 Minuten Gedichte zum Muttertag: Kinder, die der Mama oder Oma zum Muttertag ein Gedicht aufsagen, machen ihr ein Geschenk, das zu Herzen geht. Kurz sollte ein solches Gedicht sein und ausdrücken, was am Muttertag gesagt werden soll: "Ich hab dich lieb" und "Danke". Eine kleine Sammlung von Muttertagsgedichten habe ich Ihnen zusammengestellt.

2 min Lesezeit

Gedichte zum Muttertag – für Kinder zum Aufsagen

Lesezeit: 2 Minuten

Gedichte zum Muttertag – für Kinder nur freiwillig
Ich vermute, Sie sind keine Mutter. Vielleicht Vater, Tante oder großer Bruder, die ein Gedicht suchen, das am Muttertag vom Kindergarten- oder Schulkind vorgetragen werden kann.

Jede Mutter wird mir zustimmen: steht ein kleiner Knirps am Muttertag vor dem Bett und trägt ein Muttertagsgedicht vor, geht das Herz auf. Ob das Gedicht perfekt vorgetragen oder geleiert, gestammelt und genuschelt ist, spielt für die herzerweichende Wirkung keine Rolle. Jedoch macht dieses Geschenk der Mutter nur Freude, wenn das Kind freiwillig das Gedicht vorträgt. Es gibt Kinder, die lechzen nach einem "öffentlichen" Auftritt. Für andere ist das eine große Qual. Auch gibt es Kinder, die hatten beim Lernen und Üben des Gedichts großen Spaß. Wenn es ernst wird, versagt der Mut. Das ist für das Kind eine kleine Niederlage. Bitte lachen Sie das Kind nicht aus oder schimpfen mit ihm. Nehmen Sie es in den Arm und zeigen ihm, dass es ein großes Geschenk war, dass das Kind sich die Mühe gemacht hat, das Gedicht zu lernen.

Gedichte zum Muttertag – Vorlage für gemalte Bilder
Für diesen Fall habe ich Ihnen die Gedichte zum Muttertag auf eine pdf-Vorlage gebracht. Sie finden die Datei unten im Artikel – jedes Muttertagsgedicht steht auf einer Seite. Drucken Sie das Gedicht aus, das das Kind für die Mutter auswendig lernt und lassen es etwas dazu malen: Blumenranken, eine Sonne oder ein Muster. So hat das Kind auf jeden Fall ein Geschenk zum Muttertag, falls es sich nicht traut, das Gedicht vorzutragen.

[adcode categories=“hobby-freizeit,kreativitaet“]

Gedichte zum Muttertag für Kinder – einfach und klassisch

Bring Blumen getragen,
kann noch nicht viel sagen,
lieb´ Mütterchen mein,
du weißt´s ja allein.
Doch küss ich dich herzlich und froh,
nicht wahr, du verstehst mich auch so?

(Autor unbekannt)

******************* 

Meine liebe Mutti du,
ich will dir etwas schenken.
Was ich dir sagen will dazu,
das kannst du dir schon denken:

Ich wünsch dir Glück und Fröhlichkeit,
die Sonne soll dir lachen!
So gut ich kann und allezeit
will ich dir Freude machen.

(unbekannter Autor)

Gedichte zum Muttertag für Kinder – pfiffig und modern

Von allen Müttern auf der Welt
ist keine, die mir so gefällt
wie meine Mutter, wenn sie lacht
und wenn sie mir die Tür aufmacht.
Auch wenn sie aus dem Fenster winkt
und mit mir radelt, mit mir singt,
wenn sie auf meinem Bettrand sitzt,
solang es donnert oder blitzt,
und wenn sie sich mit mir versöhnt,
bei einer Krankheit mich verwöhnt –
ja, was sie überhaupt auch tut,
ich mag sie immer, bin ihr gut.
Und hin und wieder wundert’s mich,
dass wir uns fanden – sie und ich.

Rosemarie Neie

******************* 

Ist mein Bauch in großer Not,
schmierst du mir ein Nutellabrot.
Wenn ich mir zuviel Süßes hol,
gibt´s morgen dafür Rosenkohl.
Guckst mit mir kika und auch Nick,
hast am PC nen Power-Klick.
Scheuchst mich raus zum Pfützenspringen,
das soll mir Spaß und Freude bringen.
Bist bei den Hausaufgaben da,
dann wird mir alles sonnenklar.
Du bist die Ma, die mir gefällt.
Ich hab dich lieb, groß wie die Welt.

Anita Radi-Pentz

******************* 

Liebe Mama, ich will sagen,
was ich an dir besonders mag.
in Gedichtform dir vortragen,
schließlich ist heut´ Muttertag.
Ich mag an dir die Augen,
die zwinkern, wenn du mich anlachst,
auch deine Hände sind bezaubernd,
wenn du mit mir ein Puzzle machst.
Deine Lippen sind so toll,
wenn du mich fragst: "Willst du ein Eis?",
machst einen Eimer Wasser voll,
und spritzt mich an, wenn´s draußen heiß.
Und deine Ohren sind ein Hit,
sie glühen wie ein Lagerfeuer,
bring ich dir Gänseblümchen mit,
dabei ist das doch gar nicht teuer.
Deine Füße passen grandios,
in flitzeschnelle Inline-Schuhe,
Auf die Plätze, fertig los,
erst nach 12 Runden lass ich dich in Ruhe.
Du hast gemerkt, oder gedacht,
ich kann mich gar nicht leicht entscheiden,
was dich zur besten Mama macht,
ich mag alles an dir leiden.

Anita Radi-Pentz

Gedichte zum Muttertag erfreuen auch die Großmütter

Auch Großmütter freuen sich über ein Gedicht, vom Enkelkind vorgetragen. Wandeln Sie die Muttertagsgedichte ruhig ab und ersetzen das Mutti durch ein Omi.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):