Hobby & Freizeit Praxistipps

Geschenke, Bastelideen und Gedichte zum Muttertag (Teil 1)

Lesezeit: 3 Minuten Geschenkideen zum Muttertag lassen sich schnell finden, wenn wir wissen, worüber sich die liebe Mutter freut. Vielleicht hat sie besondere Vorlieben oder Hobbys, hört gern Musik oder liest leidenschaftlich gern. Geschenke zum Muttertag zeigen die persönliche Aufmerksamkeit, welche wir ihr entgegen bringen.

3 min Lesezeit
Geschenke, Bastelideen und Gedichte zum Muttertag  (Teil 1)

Autor:

Geschenke, Bastelideen und Gedichte zum Muttertag (Teil 1)

Lesezeit: 3 Minuten

Geschenke zum Muttertag als kleine Freude

Ein kleine Freude, ein Lächeln im Gesicht, ein schönes Erlebnis – dies alles kann der Muttertag bringen. Am Muttertag Geschenke zu überreichen, ist das eine – der Mutter im täglichen Leben Achtung, Würdigung und Herzlichkeit entgegen zu bringen, ist das andere.

Gedichte zum Muttertag für die Seele

Gedichte zum Muttertag können dies hervorragend zum Ausdruck bringen. Es gibt Gedichte, die das Herz anrühren, aber auch lustige Gedichte zum Schmunzeln. Sie können Gedichte für Glückwunschkarten verwenden oder mit einem Bilderahmen versehen, Gedichte vorlesen und aufsagen, auf eine CD brennen oder mit einem Fotobuch kombinieren.

Karte mit Gedicht zum Muttertag

Auf den folgenden Internetseiten finden Sie ebenfalls schöne Gedichte zum Muttertag:

  • Dein Gedicht.de;
    stellt eine gute Auswahl an verschiedenen Gedichten für Muttertag zur Verfügung,
  • Muttertagsseiten.de;
    es gibt ein breites Spektrum von alten und neuen Gedichten zum Muttertag,
  • Medienwerkstatt-online.de;
    Gedichte zum Muttertag, Bastelideen zum Muttertag, Karten und Gutscheine sowie viele bunte Vorlagen.

Zum Muttertag: Gedichte und Sprüche

Ich habe einige Gedichte und Sprüche zum Muttertag für Sie gefunden. Es gibt auch zahlreiche Internetseiten mit Gedichten. Einige davon finden Sie im Anschluss.

Eine glückliche Mutter ist für Kinder segensreicher als hundert Lehrbücher über Erziehung.
Johann Heinrich Pestalozzi

Liebeserklärung an eine Mutter

Wenn nichts mehr geht, geh ich zu dir
und klag dir meine Sorgen.
Du nimmst dir Zeit, leihst mir dein Ohr –
ich fühle mich geborgen.

Als ich ein Kind war, konntest du
die Dinge für mich richten.
Nun, da ich groß bin, hilfst du mir,
sie richtig zu gewichten.

Wenn nichts mehr geht, geh ich zu dir,
du bist mein Zufluchtsort.
Du schaust mich an, bist einfach da,
und weiter braucht’s kein Wort.

Für das, was ich geworden bin,
hast du den Keim gelegt.
Du hast die zarte Pflanze lang
gehütet und gepflegt.

Auch wenn ich diese Worte oft
im Alltagstrott nicht sage –
heut sag ich sie: „Ich bin so froh,
Mama, dass ich dich habe.“

Renate Eggert-Schwarten

Gott konnte nicht überall zur gleichen Zeit sein, und deswegen erschuf er die Mütter.
Jüdisches Sprichwort

An meine Mutter

So gern hätt‘ ich ein schönes Lied gemacht
Von Deiner Liebe, deiner treuen Weise;
Die Gabe, die für andre immer wacht,
Hätt‘ ich so gern geweckt zu deinem Preise.

Doch wie ich auch gesonnen mehr und mehr,
Und wie ich auch die Reime mochte stellen,
Des Herzens Fluten wallten darüber her,
Zerstörten mir des Liedes zarte Wellen.

So nimm die einfach schlichte Gabe hin,
Von einfach ungeschmücktem Wort getragen,
Und meine ganze Seele nimm darin:
Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen.
(Annette von Droste-Hülshoff )

Ein Kind ohne Mutter ist eine Blume ohne Regen.
(Aus Indien)

 – Für Kinder  –

Eine außergewöhnliche Mutter

Meine Mama ist ganz anders
als normale Menschen sind,
und ich muss das wirklich wissen,
schließlich bin ich ja ihr Kind.

Beispielsweise schlafen alle,
mitten in der Nacht,
nur nicht meine liebe Mama,
die ist stets hellwach.

Hab ich einen bösen Traum
rufe ich nach ihr,
muss sie überhaupt nicht wecken –
gleich ist sie bei mir.

Andre Leute werden krank,
sie ist’s nie gewesen.
Selbst wenn sie sich nicht gut fühlt,
kann sie noch vorlesen.

Manche Sachen sind geheim,
die erzähl ich nicht,
mach ein ganz gewöhnliches,
fröhliches Gesicht.

Keiner wird die Heimlichkeit,
die ich hab, entdecken,
nur vor Mama kann ich ein
Geheimnis nie verstecken.

Sie schaut mir in meinen Kopf,
mitten ins Gehirn,
liest problemlos die Gedanken
hinter meiner Stirn…

Andre Menschen machen Urlaub,
um sich zu erholen,
fahren dann in ferne Länder,
ganz nach Spanien oder Polen.

Meine Mama bleibt bei uns.
Wenn wir Ferien machen,
kommt sie mit und kocht für uns,
packt all unsre Sachen.

Meine Mama ist ein Wunder,
so toll wie sie ist keine.
Was hab ich für ein Glück gehabt:
gerade sie ist meine!

Renate Eggert-Schwarten

Zum Muttertag: Geschenkideen und Bastelideen

Neben Blumen, Musik, Büchern oder Pralinen gibt es eine Menge an Geschenkideen. Einige habe ich zusammengetragen und gesammelt.

Ein selbstgebackener Kuchen oder

  • ein Glas Löwenzahnsirup, hergestellt mit Löwenzahnblüten aus dem eigenen Garten,
  • beschriftete und bemalte Steine,
  • eine Pflanzschale mit selbstgepflanzten Frühlingsblumen oder
  • eine Einladung zum Mittagessen

sind ebenfalls brauchbare Geschenkideen zum Muttertag. Sie können aber auch etwas zum Muttertag basteln. Bis bald in diesem Portal!

Bildnachweis: Studio Romantic / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: