Hobby & Freizeit Praxistipps

Muttertag – Schenken Sie einen gemeinsamen Putztag

Lesezeit: 2 Minuten Sie suchen ein Geschenk zum Muttertag? Blumen und Pralinen wird jede Mutter entgegennehmen – höflich lächelnd. Doch es gibt ein Geschenk, das der Mutter ein befreites Lachen entlocken wird. Entlasten Sie Ihre Mutter mit einem gemeinsamen Putztag.

2 min Lesezeit
Muttertag – Schenken Sie einen gemeinsamen Putztag

Muttertag – Schenken Sie einen gemeinsamen Putztag

Lesezeit: 2 Minuten

Das wünscht sich eine Mutter zum Muttertag

Können Sie sich vorstellen, was jedes Mutterherz am Muttertag erfreut? Wenn Sie Ihr zeigen, wie gern Sie sie haben und ihr versichern, dass Sie wissen, welche Dienstleistungen sie Tag für Tag für die Familie erbringt. Doch müssen Sie es nicht durch die Blume sagen. Zeigen Sie Ihrer Mutter, oder der Mutter Ihrer Kinder, Ihre Wertschätzung, indem Sie ihr eine Last von den Schultern nehmen.

Schenken Sie ihr einen gemeinsamen Putztag

Die meisten Mütter halten im Haushalt die Fäden in der Hand. Damit ihr das Geschenk Freude macht und keinen Stress, nehmen Sie ihr das Kommando nicht weg. Die Mutter darf festlegen, was am Putztag erledigt wird und auf welche Weise:

  • Fenster putzen
  • Garage entrümpeln
  • ein normaler wöchentlicher Hausputz
  • mehrere Fahrten zum Wertstoffhof

Auftraggeber ist die Mutter. Dienstleister sind Partner, Kinder und Enkel. Erledigen Sie die Aufgaben mit einem Lächeln. Sie werden es erleben: beim gemeinsamen Putzen geht alles um ein Vielfaches schneller. Und es kann richtig Spaß machen.

Diesmal bleibt es nicht beim Gutschein zum Muttertag

Haben Sie schon einmal einen Gutschein zum Muttertag verschenkt? Prima Last-Minute-Geschenk, wenn er tatsächlich eingelöst wird. Ich bin mir sicher: jede Mutter hat in der Schublade einige liebevoll gestaltete Gutscheine liegen, die niemals eingelöst wurden.

Keine Bange – Mütter sind meistens so gestrickt, dass sie schon die gute Absicht schätzen können. In diesem Jahr aber lösen Sie Ihr Versprechen tatsächlich ein. Das gelingt am besten, wenn Sie sich vorab einen festen Termin aussuchen und sich dafür bei der Arbeit frei nehmen. So kann sich auch die Mutter nicht mehr in Ausreden flüchten.

So gestalten Sie das Geschenk zum Muttertag

  • Stellen Sie der Mutter einen Eimer mit Putzutensilien zusammen: 2 Paar Gummihandschuhe oder mehr, je nach Anzahl der Putzteilnehmer, Lappen, Sprühflaschen mit Reiniger.
  • Schneiden Sie ein Herz aus rotem Tonpapier aus und schreiben darauf: „Wir treffen uns am nächsten Freitag um 13:30 Uhr bei Dir. Wir bringen Kuchen mit. Der Pizzadienst liefert uns das Abendessen.“

Mehr Ideen zum Muttertag finden Sie in meinen Artikeln:

Bildnachweis: deagreez / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...