Naturheilkunde Praxistipps

Bachblüte Impatiens: Voller Ungeduld

Was meinen Sie, wie ein Zuchtpferd sich fühlt, wenn es mit einem Ackergaul zusammenarbeiten muss? So in etwa ergeht es Impatiens, wenn er in einem Team arbeiten soll. Immer angespannt, immer einen Tick voraus, ungeduldig herrscht er die Kollegen an. Tatsächlich kann die Bachblüte Impatiens die Qualitäten zum Vorschein bringen.

Bachblüte Impatiens: Voller Ungeduld

Hier wird die Bachblüte Impatiens im Rahmen einer Serie vorgestellt, bei der sich die Blüten zu einer Betriebsfeier treffen.

Impatiens: Ungeduld
Impatiens muss mit dem Bus zur Betriebsfeier. Das passt ihm gar nicht. Busse kommen fast immer zu spät und mit seiner Lebenszeit weiß er weitaus Besseres anzufangen, als an Haltestellen zu stehen. Das macht ihn ganz fuchsig. Angespannt läuft er hin und her.

Man könnte schon leicht rote Flecken wahrnehmen, wenn die Kleidung nicht alles verdecken würde. Impatiens geht es in der Firma nicht gut. Wenn man ihn doch bloß alleine arbeiten lassen würde! Aber nein, der Personalchef hat entschieden, ihm die Teamleitung zu überlassen.

Freiheit
Wenn ein Impatiens Charakter alleine in seinem Tempo arbeiten kann, läuft er zu Höchstformen auf. Missversteht man aber dieses Potential und steckt ihn in ein Team, mit der Hoffnung, es würde dadurch leistungsfähiger, hat man weit gefehlt. Impatiens hat keine Geduld mit langsameren Zeitgenossen. Und es ist nicht schwer, langsamer als Impatiens zu sein!

Fähigkeiten von Impatiens nutzen
Die Einnahme der Bachblüte Impatiens bewirkt, dass die Fähigkeiten diplomatisch zum Wohl der Allgemeinheit genutzt werden können. Schnelles Denken, eine mühelose Auffassungsgabe und innere Unabhängigkeit sind große Qualitäten. Bachblüten erlösen aus der Ungeduld und verhelfen zu Sanftmut, Verständnis für die Eigenarten anderer und Geduld.

Weitere Infos finden Sie in unseren anderen Serien über Bachblüten

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: