Reden

Überzeugende Silvesterrede halten: Nutzen Sie diese Top-Zitate!

Überzeugende Silvesterrede halten: Nutzen Sie diese Top-Zitate!
geschrieben von Achim Behn

Sie sollen eine Rede zu Silvester halten, sind sich aber noch nicht ganz sicher, wie Sie beginnen? Nutzen Sie für einen überzeugenden und mitreißenden Einstieg in Ihre Silvesterrede einfach die folgenden Top-Zitate. Mit diesen Zitaten gelingt Ihnen ein begeisternder Start und Sie überzeugen auf ganzer Linie als guter Redner.

Profitieren Sie von der Kraft guter Zitate. Mit einem geistreichen Einstieg oder einem bekannten Ausspruch einer berühmten Persönlichkeit erhöhen Sie die Wirkung Ihrer eigenen Silvesterrede.

Bauernweisheiten haben eine starke Historie!

„Zu Silvester ist ein gutes Gewissen besser als Punsch und gute Bissen.“
Bauernweisheit

Mit diesem Zitat gelingt Ihnen ein scheinbar lockerer Einstieg, der aber doch eine tiefe Erkenntnis widerspiegelt.

Silvester und die Einordnung in den Kontext des Lebens

„Das Leben gleicht einer Reise, Silvester einem Meilenstein.“
Theodor Fontane (1819 – 1898), deutscher Dichter

Wenn Sie in Ihrer Silvesterrede auf einen besonderen Aspekt der Feier (Örtlichkeit, Zusammensetzung etc.) eingehen, können Sie dieses Zitat verwenden, um Ihren Weitblick demonstrieren zu können.

Jedes Ende bietet gleichzeitig auch immer einen Neuanfang

„Läutet Glocken, wild zu Himmel empor, zu den jagenden Wolken, dem eisigen Licht.
Das Jahr stirbt, noch ehe der Tag anbricht. Laßt es sterben, und läutet, ihr Glocken, imChor!“
Alfred Lord Tennyson (1809 – 1892), englischer Dichter

Betonen Sie in Ihrer Silvesterrede die Lust auf einen Neuanfang!

„Zeuch hin betrübtes Jahr! Zeuch hin mit meinen Schmerzen! Zeuch hin mit meiner Angstund überhäuftem Weh!
Zeuch soviel Leichen nach! Bedrängte Zeit vergeh Und führe mit dir weg die Last vondiesem Herzen!“
Andreas Gryphius, (1616 – 1664), deutscher Schriftsteller

Loben Sie in Ihrer Silvesterrede indirekt den Gastgeber

„Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang.“
Christian Friedrich Hebbel (1813 – 1863), deutscher Schriftsteller

Betonen Sie, dass es sich um eine alte Weisheit handelt und dass ein gelungenes Feuerwerk – zu dem eben auch Ihre Silvesterparty gehört – nie ohne einen guten Gastgeber möglich ist.

Bildnachweis: bernardbodo / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Achim Behn