Hobby & Freizeit Praxistipps

Silvester: Bedeutung, Bräuche, Orakel – Silvester feiern

Lesezeit: < 1 Minute Der Jahreswechsel am Silvester, seine Bedeutung, Silvesterbräuche, Orakel zu Silvester und Silvesterfeiern bieten allerhand Kurzweil. Zum Nachdenken, Wünschen oder Spielen sowie Überraschungen, Frohsinn und Leckereien - für jeden ist etwas dabei.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Silvester: Bedeutung, Bräuche, Orakel – Silvester feiern

Lesezeit: < 1 Minute

Silvester: Bedeutung und Ursprung
Bedeutung und Ursprung gehen auf Papst Silvester zurück. Der Jahreswechsel in der Nacht vom Silvestertag zum Neujahrstag bekam seinen Namen nach dem Papst Silvester I. Der 31. Dezember ist sein Namenstag. Silvester war sein Vorname. Dieser Papst lebte im 4. Jahrhundert, zur Zeit von Kaiser Konstantin.

Seit im 16. Jahrhundert in unseren Breiten der Gregorianische Kalender eingeführt wurde, wird der Jahreswechsel am 31. Dezember, also am Silvestertag gefeiert. Damals wurde der letzte Tag des Jahres vom 24. auf den 31. Dezember gelegt. Das bedeutet, wir begehen gleichzeitig jedes Jahr eigentlich den Todestag von Papst Silvester I.

Silvester feiern – Silvesterbräuche
Die Bräuche zum Jahreswechsel haben ihren Ursprung und ihre Bedeutung aber schon viel früher. Jahreswechsel und Neujahr wurden schon im antiken Rom gefeiert. Trinkgelage und Feierlichkeiten mit ausgiebigen Essensorgien sowie auch Opfergaben gehörten dazu.

Auch germanische Riten zum Begrüßen eines neuen Jahres waren lange vor den Silvesterbräuchen bekannt. Die Vertreibung böser Mächte durch viel Lärm und Krach geht ebenfalls auf germanische Bräuche zurück. Dreschflegel und Peitschen sollten die bösen Geister vertreiben. Die germanischen Stämme feierten zur Wintersonnenwende das Julfest. Das Jahr hatte 12 Vollmonde.

Silvester: Orakel, Bedeutung, persönliche Wünsche
Orakel zu Silvester und Silvesterfeiern bieten allerhand Abwechslung. Sie eignen sich zum Nachdenken, Wünschen oder Spielen. Auch kleine Leckereien, wie

eignen sich für die Silvesterfeier. Weitere Orakel und Bräuche sind

So kann Silvester feiern zum spannenden Erlebnis werden!

Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch!

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: