Homöopathische Behandlung

Lebensmüde nach Verlust der Stellung – Aurum als homöopathischer Helfer

Lebensmüde nach Verlust der Stellung - Aurum als homöopathischer Helfer
geschrieben von Marlene Stöckel

Menschen, die einen finanziellen Abstieg in Kauf nehmen mussten oder ihre Stelle verloren haben, können in einen Aurum-Zustand geraten, der sich homöopathisch behandeln lässt. Die Lebenskraft ist entgleist und oft quälen sich diese Menschen über Jahre und keine Psychotherapie scheint tief genug zu greifen.

Der Selbstwert und das homöopathische Gold

Menschen, die Aurum als homöopathische Heilmittel benötigen, machen ihren Wert häufig von ihrem finanziellen Erfolg abhängig. Wenn solche Menschen einen Verlust der Stellung hinnehmen müssen, werden sie oft krank.

Die Lebenskraft entgleist ihnen und sie spielen mit suizidalen Gedanken. Das homöopathische Aurum wird aus Gold hergestellt. Man fügt mit diesem Mittel den Menschen ihren Wert wieder hinzu, den sie vermeintlich verloren haben.

Liebesentzug und Nichtachtung – Ein Desaster für Aurum

Aurum Persönlichkeiten dekompensieren schnell, wenn jemand ihnen die Achtung entzieht, mit der sie gerechnet hatten. Liebesentzug wirkt sich desaströs aus. Das Leben scheint nicht mehr lebenswert, sie fühlen sich einsam und verlassen. Oft sind diese Menschen sehr religiös, sie suchen Gott und erhoffen sich von dieser Instanz die verlorene Anerkennung wiederzuerlangen. Des Nachts träumen sie vom Fallen, tagsüber leiden sie unter Höhenangst.

Lebensmüdigkeit, Suizidgefahr und Verzweifelung homöopathisch behandeln

Kaum ein Mensch gerät im Leben nicht ein Mal in aussichtslos erscheinende Situationen. Dabei ist es – auch für die Wissenschaft – äußerst erstaunlich dass die Menschen in solchen Situationen so unterschiedlich reagieren.

In der Homöopathie interessiert uns vornehmlich: Welchen homöopathischen Impuls kann ich geben, damit der Mensch wieder in seine Balance kommt? Wenn es um den Verlust des Selbstwerts geht, um finanzielle Dramen oder um Themen der Achtung, dann werden wir Homöopathen hellhörig und denken an Aurum.

Bildnachweis: Korta / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Marlene Stöckel