Geld sparen

Schnäppchenfalle im Internet – Worauf Sie bei Angeboten achten sollten

Schnäppchenfalle im Internet – Worauf Sie bei Angeboten achten sollten
experto.de
geschrieben von experto.de

Die Angebotsbreite im Internet ist riesengroß. Jeder 2. Shop wirbt mit den günstigsten Preisen und unschlagbaren Aktionsrabatten. Doch hier ist Vorsicht geboten: Nicht immer spart man damit tatsächlich Geld. Oft ist sogar das Gegenteil der Fall. Hier erfahren Sie, was Sie bei der Schnäppchenfalle Internet beachten sollten.

Fast täglich werden neue Online-Shops eröffnet. Gerade bei neuen Shops sollte man sehr vorsichtig sein. Eine Richtlinie ist das "Trusted Shops"-Siegel, das auf der Startseite des Shops verlinkt sein sollte. Dies muss Sie nach einem Klick darauf direkt zu Trusted Shops weiterleiten. Doch auch dieses Siegel ist nicht immer eine Garantie. Wenn Sie das erste Mal bei einem Online-Shop bestellen, sollten Sie über eine Suchmaschine Informationen über den Inhaber und den Shop einholen – am besten in Verbindung mit dem Schlüsselwort "seriös."

So können Sie das Betrugsrisiko stark minimieren.

Die Gutscheinfalle

Mit Gutscheinen können Sie sicherlich Geld sparen. Allerdings nur dann, wenn der Gutschein nicht dazu verleitet, noch zusätzlich Dinge zu kaufen, die Sie nicht kaufen wollten. Wenn man erst im Warenkorb des Shops bemerkt, dass der Gutschein einen Mindestbestellwert erfordert, ist man schnell dazu verleitet, noch etwas auszusuchen, um diesen Wert zu erreichen.

Auch ein Rabatt-Gutschein verleitet dazu, mehr zu kaufen, als man möchte. Man sollte auch nicht davor zurückschrecken, zuerst auszurechnen, wie viel Ersparnis diese Gutscheine bieten. Manchmal bekommt man in einem anderen Online-Shop ohne Gutschein einen viel günstigeren Preis. Achten Sie also auf diese Schnäppchenfalle im Internet.

"5+1 gratis" und andere Zugaben

Es klingt immer wie ein super Angebot. Viele Shops arbeiten mit Gratiszugaben. Vor allem im Bereich Lebensmittel oder Tiernahrung findet man laufend Angebote dieser Art. Doch rechnen ist in dieser Situation ebenfalls wichtig. Oft ist es nämlich auch hier so, dass Sie sechs Stück der angebotenen Ware in einem anderen Shop günstiger kaufen können, als die beworbenen "5+1 gratis."

Mit anderen Extra-Zugaben verhält es sich ähnlich. Oftmals nimmt man bewusst den höheren Preis in Kauf, da man die Gratiszugabe haben möchte. Hier sollten Sie sich fragen: Benötige ich diese Zugabe wirklich, oder kaufe ich dieses Angebot nur, weil es einen Gratisartikel beinhaltet?

Auch bei Kombi-Angeboten sollten Sie gut überlegen, ob Sie wirklich alle Artikel, die im Kombipaket enthalten sind, benötigen. Natürlich kann man mit solchen Angeboten auch sparen. Das gute Gefühl, etwas gespart zu haben vergeht jedoch schnell, sobald die Lieferung zuhause ankommt und man eventuell dann erst bemerkt, dass man einen Teil des Pakets eigentlich gar nicht gebrauchen kann.

Über Ihren Experten

experto.de

experto.de

Leave a Comment