Businesstipps Steuern & Buchführung

Wie viel Porto kostet ein Brief ab 2013?

Lesezeit: 3 Minuten Wie viel Porto kostet ein Brief ab 2013? Welche Briefmarke ist die richtige? Was kostet eine Briefsendung ins europäische Ausland? Wie schwer darf ein Standardbrief sein? Diese und weitere Fragen beantworte ich in diesem Beitrag.

3 min Lesezeit

Wie viel Porto kostet ein Brief ab 2013?

Lesezeit: 3 Minuten

Mal kurz einen Brief einschmeißen – das kann doch nicht so schwer sein. Aber wie viel Porto kostet der Brief? Welche Briefmarken braucht man für den Standardbrief. Wie groß darf ein Großbrief sein?

Was hat sich beim Porto 2013 geändert?

Das Porto für Standardbiefe, die Deutschland nicht verlassen, hat sich gegenüber dem Vorjahr etwas erhöht und steigt von 0,55 Euro auf 0,58 Euro. Der Preis für den nationalen Maxibrief (bis 1.000 Gramm) wurde von 2,20 Euro auf 2,40 Euro angehoben.

Wie viel Porto kostet ein Brief?

Eine auch 2013 nicht ganz unberechtigte Frage, die sich nicht so ganz einfach beantworten lässt. Zur Beantwortung dieser Frage, wie viel Porto denn nun ein Brief kostet, muss man zunächst einmal zwischen

  • Postkarte,
  • Standardbrief,
  • Kompaktbrief,
  • Großbrief,
  • Maxibrief und
  • Päckchen

unterscheiden. Natürlich dürfen die verschiedenen Brief-Arten bestimmte Größen und Gewichte nicht überschreiten, denn sonst fällt auch 2013 mehr Porto an.

Wie viel Porto kostet ein Brief ab 2013?

Das Porto 2013 für den Standardbrief

Der Standardbrief hat eine maximale Länge von 235 Millimetern, eine Breite von höchstens 125 Millimetern und ein Gewicht von maximal 20 Gramm. Dabei muss die Länge mindestens das 1,4-fache der Breite betragen.

Der Standardbrief kostet (im Inland) 0,58 Euro. Eine gute Übersicht mit allen Angaben zum Porto für Briefe ins Inland finden Sie hier. Wie viel Porto kostet aber der Brief ins Ausland ab dem Jahr 2013? Ganz einfach: Das Porto für einen "normalen" Brief ins Ausland kostet 75 Cent – egal wohin er geht.

Wie viel Porto kostet ein anderer Brief?

Leider gibt es nicht nur den "normalen" Brief, sonder noch zahlreiche andere Postsendungen. Bei allen diesen vom Standard abweichenden Briefsendungen stellt sich dann wieder die Frage: Wie viel Porto kostet der Brief ab 2013?

Für die Frage, wie viel Porto ein solcher Brief kostet, kommt es entscheidend auf die Art der Sendung an. Ist es eine Postkarte, ein Päckchen oder ein Brief in einem der folgenden Umschläge?

  • DIN B4 – 250 mm x 353 mm
  • DIN C4 – 229 mm x 324 mm
  • DIN C5 – 162 mm x 229 mm
  • DIN C6 – 114 mm x 162 mm
  • DIN C6/5 – 114 mm x 229 mm
  • DIN lang – 110 mm x 220 mm

Die gute alte Postkarte kostet innerhalb von Deutschland 0,45 Euro. In das europäische Ausland fällt an Porto 75 Cent an. Eine Postkarte ist eine einteilige Karte aus Papier oder Karton in Rechteckform mit einer Länge von maximal 235 Millimetern und einer Breite von maximal 125 Millimetern.

Wie viel Porto kostet ein Kompaktbrief?

Ein Kompaktbrief wiegt maximal 50 Gramm und ist maximal 1 Zentimeter dick. Der Kompaktbrief ist zwischen 100 und 235 mm lang und 70 bis 125 mm breit. Wie viel Porto kostet der Kompaktbrief? In Deutschland kostet der Kompaktbrief 90 Cent, international sind 1,50 Euro fällig.

Wie viel Porto kostet ein Großbrief?

Kompakt- oder Großbriefe sind etwas teurer. Diese sind zwischen 100 und 353 mm lang, 70 bis 250 mm breit und kostet innerhalb von Deutschland 1,45 Euro und international 3,45 Euro.

Wie werden Briefe frankiert?

Um auf den Brief das richtige Porto anzubringen gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Dauerpostwertzeichen
  • Sonderpostwertzeichen
  • Markensets und Boxen, selbstklebende Marken mit wechselnden Dauer- und Sonderpostwertzeichen-Motiven

Erhältlich sind die Briefmarken bei der nächsten Postfiliale oder im Internet.

Die nächste Postfiliale finden Sie ebenfalls im Internet.

Wie viel Porto kostet ein Brief 2013 – Alle Antworten

Bei all den Möglichkeiten ist es nicht ganz einfach, die Frage, wie viel Porto ein Brief 2013 kostet, zu beantworten. Auf mögliche Besonderheiten zum Porto bei Briefen und Briefsendungen geht die Broschüre „Leistungen und Preise. Alles über Briefe, Päckchen, Pakete, Express-Sendungen national und international, Philatelie und weitere Angebote“ der Post ein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: