Businesstipps Personal

Arbeitsschutz: So bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Lesezeit: 2 Minuten Als Arbeitsschutzbeauftragter, Führungskraft, Chef aber auch als Arbeitnehmer ist es wichtig, in Punkto Arbeitsschutz und Arbeitsschutzgesetze immer am Laufenden zu bleiben. Ständige medizinische Erkenntnisse und gesetzliche Neuerungen erfordern von Ihnen eine laufende Weiterbildung. Wie Sie das gut in den Griff bekommen, erfahren Sie hier.

2 min Lesezeit

Arbeitsschutz: So bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Lesezeit: 2 Minuten

Kennen Sie das? In Ihrem Betrieb soll ein neuer Arbeitsplatz ausgestattet werden. Nachdem sämtliche technische, organisatorische und funktionelle Maßnahmen getroffen worden sind, stellt sich die Frage nach der Sicherheit am Arbeitsplatz. Irgendwo in Ihrem Büroschrank sind noch alte Arbeitsplatzvorschriften eingeordnet. Sind Sie noch gültig?

Unangenehme Folgen von Nachlässigkeit beim Arbeitsschutz

Aber auch im täglichen Arbeitsleben kann es immer wieder vorkommen, dass ein Arbeitsunfall passiert. Da muss alles sorgfältig über Unfallhergang, Ursache und Folgen dokumentiert werden.
Was ist, wenn Sie als Chef dabei vergessen haben, wichtige Vorschriften für den Arbeitsschutz Ihrer Mitarbeiter einzuhalten?

Die Folgen eines Arbeitsunfalles in Ihrem Betrieb können nicht nur für den Verletzten unangenehme Konsequenzen haben, sondern auch für die betreffenden Führungskräfte und schlussendlich auch für den Firmenchef oder Unternehmer selbst.

Wichtige Arbeitsschutz- Weiterbildungsmaßnahmen für Sie als Führungskraft

Seminare sind wichtig, jedoch auch kostenintensiv und zeitaufwändig. Infodienste, welche Sie ständig auf dem Laufenden halten, sind eine wertvolle Hilfe für Sie als Führungskraft und Arbeitsschutzbeauftragter.

Müssen Sie sich auch als Betriebsrat im Bereich Arbeitsschutz weiterbilden?

Als Betriebsrat müssen Sie über jeden Arbeitsunfall informiert werden. Sie sind die wichtigste Anlaufstelle für alle Mitarbeiter im Unternehmen. Sie treten für die Angelegenheiten und Probleme der Angestellten im Betrieb ein und vertreten deren Interessen beim Arbeitgeber. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, wenn Sie sich mit den Arbeitsschutzvorschriften sehr gut auskennen.

Auch hier können Sie das Angebot unseres Portals nutzen. Das für Sie als Betriebsrat wichtige praktische Wissen, erfahren Sie in unserem Infodienst Arbeitsschutzpraxis für Betriebsräte aktuell.

Ist Arbeitsschutz ist auch im Gesundheitswesen wichtig?

Denken Sie an die Gefahren, denen Ärzte und Pflegepersonal im täglichen Betrieb eines Krankenhauses ausgesetzt sind. Hier gibt es neben Überstunden und Schichtarbeit auch gefährliche Tätigkeiten, die Infektionen, Schnitt- und Stichverletzungen hervorrufen können. Aber auch das Hantieren mit Chemikalien und Gefahrstoffen ist ein wichtiges Thema im Bereich Gesundheitswesen.

Infodienste sind eine zeitsparende und kostengünstige Möglichkeit, ständig über alle aktuellen Vorschriften, Belange und Regelungen im Bereich Arbeitsschutz im Gesundheitswesen auf dem Laufenden zu bleiben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit mit unserem Infodienst Arbeitssicherheit im Gesundheitswesen, sich laufend am aktuellen Stand zu informieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: