Businesstipps Microsoft Office

Alle Excel-Arbeitsblätter als Liste anzeigen für schnelles Navigieren

Lesezeit: < 1 Minute In der Navigationsleiste von Excel sehen Sie immer nur einen Teil der Arbeitsblätter einer Mappe. Über die Navigationspfeile können Sie die Anzeige verändern, aber in Mappen mit vielen Arbeitsblättern (bis zu 255) ist das mühsam und unübersichtlich. Mit einer Liste aller Arbeitsblätter verschaffen Sie sich einen besseren Überblick und können ein bestimmtes Arbeitsblatt schnell aufrufen.

< 1 min Lesezeit

Alle Excel-Arbeitsblätter als Liste anzeigen für schnelles Navigieren

Lesezeit: < 1 Minute

Anzeige aller Arbeitsblätter in einer Excel-Mappe
Um eine gute Übersicht über alle in einer Excel-Mappe enthaltenen Arbeitsblätter zu bekommen, bieten sich zwei Möglichkeiten an. Bis Excel 2003 finden Sie eine Auflistung des Mappeninhalts unter dem Menüpunkt "Datei" und dort unter "Eigenschaften". Auf der Registerkarte "Inhalt" werden alle Arbeitsblätter aufgelistet. In Excel 2007 finden Sie die Eigenschaften der Excel-Mappe unter dem Windows-Button; in Excel 2010 in der Backstage-Ansicht unter "Datei ". Wählen Sie "Informationen" und klicken Sie im rechten Bereich direkt auf die Bezeichnung "Eigenschaften". Über "Erweiterte Eigenschaften" öffnen Sie das Dialogfenster und wechseln wieder auf die Registerkarte "Inhalt".

Schnelles Navigieren zwischen Arbeitsblättern in Excel-Mappen
Wesentlich schneller geht es über einen kleinen Trick. Wenn Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich der Navigationspfeile klicken, wird sofort eine Liste der ersten 15 Arbeitsblätter in Ihrer Excel-Mappe angezeigt. Sind in der Excel-Mappe noch mehr Arbeitsblätter enthalten, klicken Sie auf den untersten Eintrag "Weitere Blätter…", um das Fenster "Aktivieren" zu öffnen. Das oberste Arbeitsblatt ist das erste Arbeitsblatt der Mappe. Möchten Sie zu einem bestimmten Arbeitsblatt wechseln, klicken Sie einfach auf seine Bezeichnung. Diese Auflistung ist auch hervorragend geeignet, um sich in unbekannten Mappen einen schnellen Überblick zu verschaffen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: