Computer Praxistipps

SMS mit dem PC versenden

Lesezeit: 2 Minuten SMS verschicken ist beliebt und praktisch - dauert nur manchmal etwas länger, wenn man an die PC-Tastatur gewöhnt ist. Viel schneller und bequemer geht es mit dem Computer. Wie es geht und was Sie dazu brauchen, lesen Sie hier.

2 min Lesezeit

SMS mit dem PC versenden

Lesezeit: 2 Minuten

Ein auf das jeweilige Handy zugeschnittenes Programm, das für den Datenabgleich zwischen Computer und Telefon verwendet wird, liegt beinahe jedem Handy bei oder kann über die Webseite des Telefonherstellers kostenlos bezogen werden. Damit können Sie nicht nur komfortabel Ihr Adressbuch im Handy auf den neuesten Stand bringen, sondern auch SMS versenden ohne sich die Finger zu verknoten.

Unsere Anleitung bezieht sich auf ein Sony Ericsson Handy mit dem Programm "PC Suite". Wenn Sie ein Telefon eines anderen Herstellers verwenden, sehen die Details natürlich ein bisschen anderes aus.

[adcode categories=“computer“]

SMS per Computer verschicken – Vorbereitung
Zuerst einmal müssen Sie die Software von der mitgelieferten CD installieren oder, falls Sie keine bekommen haben, von der Herstellerseite herunterladen und installieren. Verwenden Sie den Assistenten, dann werden Sie direkt nach der Installation aufgefordert, Ihr Handy mit dem mitgelieferten Kabel mit dem PC zu verbinden. Auch eine Bluetooth-Verbindung ist möglich, wenn Ihr Rechner entsprechend ausgestattet ist.

Hat der PC Ihr Handy erkannt? Dann benennen Sie es möglichst eindeutig, etwa mit der genauen Modellbezeichnung, synchronisieren Sie Datum und Uhrzeit und nun sollte Ihnen ein Fenster mit den wichtigsten Handy-Parametern angezeigt werden – fertig!

SMS per Computer verschicken – so geht’s
Wenn Sie Ihr Handy mit dem PC verbinden, startet PC Suite automatisch. Wählen Sie nun den Zweig "Editoren" und klicken Sie auf "SMS-Nachricht". Nun öffnet sich ein Fenster, das vom Aussehen her an Outlook erinnert. Klicken Sie "Neue Nachricht" an, wählen Sie den Empfänger über einen Klick auf "An" aus dem Telefonbuch aus oder geben Sie die Nummer direkt ein, tippen Sie Ihre Nachricht ins Textfeld ein und klicken Sie anschließend auf "Senden" – schon ist Ihre SMS unterwegs.

Hinweis: Eine SMS umfasst maximal 160 Zeichen – unter dem Textfeld sehen Sie eine Anzeige zum aktuellen Umfang der Nachricht.

Über PC Suite können Sie SMS nicht nur versenden sondern auch empfangen. Im "Posteingang" können Sie unter "Details" Ihre SMS lesen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: