Praxistipps Reisen

Lüneburger Heide: Die Zeit der Heideblütenfeste

Lesezeit: < 1 Minute Bevor der Herbst beginnt, fängt die Heide an zu blühen und zeigt die Natur von ihrer farbigen Seite. Traditionell wird diese Blüte gefeiert, wie beispielsweise in Amelinghausen. Dort jährt sich das Heideblütenfest, das vor wenigen Tagen begonnen hat, zum 60. Mal.

< 1 min Lesezeit

Lüneburger Heide: Die Zeit der Heideblütenfeste

Lesezeit: < 1 Minute

Magische Lüneburger Heide
Unweit der Städte Hannover, Bremen und Hamburg befindet sich mit der Lüneburger Heide eine Landschaft, in der es noch zahlreiche große Heideflächen gibt. Durch das zauberhafte Bild werden jedes Jahr unzählige Besucher angezogen.

Für ein schönes Bild sorgen die Heidschnucken, die die Flächen auf natürliche Art abweiden. So bleibt das Flair der Lüneburger Heide erhalten.  

Die Lüneburger Heide und die Naturparks
Für Naturliebhaber ist die Lüneburger Heide ein echtes Paradies, finden sich doch hier interessante Naturparks und Naturschutzgebiete. So präsentiert sich im Nordosten der Naturpark Lüneburger Heide. Doch die Vielfalt der Lüneburger Heide reicht noch viel weiter. So gibt es etwa 200 Naturschutzgebiete, die allein in der Umgebung der Stadt Lüneburg liegen.  

Die Heideblütenfeste in der Lüneburger Heide 
Jetzt, wo die Heide wieder zu blühen beginnt, starten wieder die Heideblütenfeste. In Amelinghausen haben die Feierlichkeiten am 14.08.2009 begonnen. Neun Tage lang wird gefeiert und am Ende gar die Heidekönigin gekrönt. Hier wird das Heideblütenfest inzwischen zum 60. Mal begangen.  

Damit wurde der Beginn der Heideblütenfeste in der Lüneburger Heide eingeläutet. In den nächsten Tagen folgen einige Regionen mit ihren Festen. Dazu gehören unter anderem Schneverdingen, Meissendorf, Wittorf und Trebel.  

Wir wünschen den Organisatoren der Heideblütenfeste schöne Festtage.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: