Computer Praxistipps

Android Assistant – Bringen Sie Ihr Smartphone zu Höchstleistungen

Lesezeit: < 1 Minute Sie wollen aus Ihrem Android-Smartphone die maximale Leistung hervorkitzeln? Und gleichzeitig eine umfassende Systemübersicht erhalten? Dann versuchen Sie doch mal die kostenlose App "Android Assistant" für Ihr Handy oder Tablet. Hier sind 17 Einstellungsmöglichkeiten für Android-Smartphones in einer App zusammengefasst.

< 1 min Lesezeit

Android Assistant – Bringen Sie Ihr Smartphone zu Höchstleistungen

Lesezeit: < 1 Minute

Der Android Assistant ist ein geniales Systemtool für Android-Smartphones

Ein Android-Smartphone ist extrem vielseitig einsetzbar, eben wie ein kleiner Personal Computer. Diese Flexibilität hat allerdings auch einen Nachteil, denn sämtliche Systemeinstellungen nach Wunsch vorzunehmen und Betriebszustände je nach Notwendigkeit zu überwachen, kann richtig lästig sein. Doch hierfür bietet Ihnen die kostenlose App "Android Assistant" eine geniale Lösung, mit der Sie an allen wichtigen Systemeinstellungen von einem einzigen, übersichtlichen und leicht zu bedienenden Tool "schrauben" können.

Zentrale Vorteile hierbei sind, dass Sie nicht zu den verschiedensten Stellen des Android-Systems navigieren müssen, um die optimale Systemauslastung und -leistung zu erreichen. Der Android Assistant gliedert hierzu alle Einstellmöglichkeiten in drei Bereiche:

  1. Übersicht (Monitor)
  2. Prozesse (Process)
  3. Werkzeuge (Tools)

Der Android Assistant vereinigt 17 Smartphone-Management-Tools

Damit Sie auf Ihren Android Assistant möglichst einfach zugreifen können, empfiehlt es sich, eine Verknüpfung als Widget auf dem Android-Homescreen anzulegen. Sie haben dann schnellen Zugriff auf 17 wichtigen Management-Tools, unter denen die nachfolgenden hervorzuheben sind:

  • Überwachung von CPU-und  Speicherauslastung, Überwachung des Akkus. Bei geschickter Einstellung sinkt der Akkuverbrauch des aktiven Android Assistent je nach Gerät auf bis zu rund 1 Prozent.
  • Mit dem optimalen Auswählen der aktiven Komponenten wie Bluetooth, WiFi und GPS sparen Sie Strom und verlängern die mobile Einsatzzeit.
  • Der Android Assistent hilft Ihnen beim Aufräumen: Sie können ganz einfach unerwünscht laufende Anwendungen beenden, den Zwischenspeicher (Cache) leeren und Apps deinstallieren.
  • Apps können vom internen Speicher auf eine Speicherkarte verschoben werden, um wieder internen Speicher freizugeben.

Android Assistant benötigt Android-Version 2.0 oder neuer und belegt 1,6 MB Speicherplatz. Die App ist kostenlos und kann ohne funktionale Beschränkungen eingesetzt werden, ist aber werbefinanziert. Mit einer Spende via PayPal können Sie auf Wunsch die Werbebanner jedoch verschwinden lassen. Sie erreichen den Download des Android Assistant im Android Market.

Tipp: In diesem Artikel finden Sie weitere Hinweise, wie Sie die Akkulaufzeit von Android-Systemen optimieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: