Businesstipps Kommunikation

Geburtstagsrede: Die perfekte Präsentation mit akustischen Mitteln

Lesezeit: < 1 Minute Nicht nur der Inhalt macht eine gute Geburtstagsrede aus. Auch die richtige Form des Vortrags ist wichtig dafür, dass Ihre Geburtstagsrede gut bei dem Gefeierten und den Gästen ankommt. Betonung, Stimmlage und Sprechgeschwindigkeit entscheiden über Topp oder Flopp. Mit den folgenden Tipps wird die Präsentation Ihrer Geburtstagsrede ein Erfolg.

< 1 min Lesezeit
Geburtstagsrede: Die perfekte Präsentation mit akustischen Mitteln

Autor:

Geburtstagsrede: Die perfekte Präsentation mit akustischen Mitteln

Lesezeit: < 1 Minute

Tipp 1 für eine gute Präsentation Ihrer Geburtstagsrede:

Die Lautstärke, in der Sie die Geburtstagsrede präsentieren, muss der Umgebung angepasst sein. Informieren Sie sich im Vorfeld, vor wie vielen Gästen Sie sprechen werden und wie groß der Raum ist. Je mehr Zuhörer und je größer der Raum, desto lauter muss Ihre Stimme werden. So stellen Sie sicher, dass auch die Anwesenden in den hinteren Reihen Ihrer Geburtstagsrede folgen können und sich nicht langweilen.

Tipp 2 für eine gute Präsentation Ihrer Geburtstagsrede:

Artikulieren Sie sich deutlich. Betonen Sie vor allem die Vokale (a, e, i, o, u) und verschlucken Sie keine Silben. Eine deutliche Aussprache und eine gute Betonung können Sie im Vorfeld vor einem einzelnen Probe-Zuhörer üben. Er kann Ihnen ein Feedback geben. Eine Pointe oder ein Witz ist nichts wert, wenn man ihn nicht verstehen kann.

Tipp 3 für eine gute Präsentation Ihrer Geburtstagsrede:

Achten Sie auf die Sprechgeschwindigkeit. Das ideale Sprechtempo liegt bei 80 bis 100 Wörtern in der Minute. Beim Probesprechen Ihrer Geburtstagsrede können Sie eine gute Sprechgeschwindigkeit üben, indem Sie nach einer Minute abbrechen und die Wörter zählen, die Sie bis dahin ausgesprochen haben. So bekommen Sie schnell ein Gefühl für das richtige Tempo.

Tipp 4 für eine gute Präsentation Ihrer Geburtstagsrede:

Legen Sie Pausen ein. Besonders wenn Sie eine rhetorische Frage gestellt haben oder etwas Lustiges gerade Thema ist, brauchen die Zuhörer einen Moment, um das Gehörte zu Verarbeiten. Gönnen Sie Ihnen diese Sekunde, in der alle Nachdenken oder Lachen können.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, können sie sicher sein, dass alle Anwesenden Ihre Geburtstagsrede verstehen und ihr folgen können. Die Zuhörer „gehen mit“ und Ihre Präsentation wird zu einem großen Erfolg.

Bildnachweis: Flamingo Images / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: