Hobby & Freizeit Praxistipps

Stoffmuster selbst entwerfen, Stoffdruck und Accessoires

Lesezeit: 2 Minuten Sie lieben Stoffe und wollen diese selbst gestalten? Sie suchen nach kreativen Lösungen und arbeiten gern nach eigenen Entwürfen? Verbinden Sie doch mal beides miteinander und entwerfen Sie Ihre eigenen Muster. Bedrucken Sie Stoffe mit eigenen Stempeln oder bemalen Sie diese mit Hilfe von Schablonen. Kombinieren Sie Kleidungsstücke und Accessoires gekonnt miteinander.

2 min Lesezeit

Stoffmuster selbst entwerfen, Stoffdruck und Accessoires

Lesezeit: 2 Minuten

Eigene Muster entwerfen, Stoffe bedrucken, Kleidung gestalten – So bringen Sie frischen Wind in Ihr Outfit

Beim Entwerfen von eigenen Mustern steht am Anfang die Überlegung, was Sie mit den Mustern gestalten wollen und wo diese zum Einsatz kommen werden. Soll ein Muster mit Kinder-Motiven entstehen oder brauchen Sie etwas für Erwachsene beziehungsweise für sich selbst?

Wie Sie Ihre eigenen Muster entwerfen

Jetzt stellen Sie die gewünschten und für den speziellen Zweck geeigneten passenden Farben zusammen. Es kommt darauf an, ob Sie einen Stoff bedrucken oder bemalen werden, um anschließend aus diesem Stoff etwas zu nähen oder ob Sie ein bereits vorhandenes  Kleidungsstück veredeln wollen. Gleiche Farbkombination wirken beispielweise auf blauem oder schwarzem Untergrund anders als auf weißem Stoff.

Es gibt mehrere Varianten für eigene Entwürfe

Eine grobe Skizze erleichtert den Einstieg. Einige kurze Notizen am Rand sind dabei hilfreich. Als Ideenspender dienen auch Muster auf Servietten, Tischdecken, Gardinenstoffen, Bettwäsche oder in Katalogen, um einen Blick für die Wirkung und das Zusammenspiel der Farben und Muster auf dem Untergrund zu bekommen. Ist die Feinskizze dann fertig, gehen Sie auf die Suche nach geeigneten Programmen, die extra für die Gestaltung von Textilien angefertigt wurden.

  • Stoffn.de
    Lesen Sie zu dieser Internetseite auch meinen Artikel „Stoffe selbst gestalten“.
  • Stoff-Schmiede.de
    Der Stoff-Designer lässt sich leicht bedienen. Sie können eigene Entwürfe oder Bilder bis 4 Megabyte hochladen. Auch Beispielbilder aus dem Programm sind verwendbar. Nach dem fertigen Entwurf haben Sie die Möglichkeit, zwischen mehreren Stoffarten zu wählen, ja sogar ein Griffmuster-Paket können Sie vorab bestellen. Damit wissen Sie, welche Qualität der Stoff hat, den Sie bedrucken wollen.
  • Spoonflower, amerikanisches Portal.

Lesen Sie in der Fortsetzung, wie Sie Stoffe mit Stempeln und Modeln bedrucken und wie Sie mit Stoffmalfarbe und Schablonen malen: „Stoffmuster, Stoffdruck und Schablonen„.

Hier finden Sie weiterführende Literatur zum Bedrucken von Stoffen:

  • Stoffe entwerfen und bedrucken: Techniken, Anleitungen, Design
  • Muster drucken: Ideen und Projekte vom Stempel- zum Siebdruck

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: