Praxistipps

Flexibilität und Lebensqualität durch Treppenlifte auch in Frankfurt

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Alter oder körperliche Behinderung die Bewegungsfreiheit einschränken, bieten Treppenlifte Abhilfe. Vor dem Kauf sollte aber eine gründliche Beratung stehen. Erfahren Sie, worauf Sie beim Einbau eines Treppenlifts in Frankfurt und Umgebung unbedingt achten sollten.

2 min Lesezeit
Flexibilität und Lebensqualität durch Treppenlifte auch in Frankfurt

Flexibilität und Lebensqualität durch Treppenlifte auch in Frankfurt

Lesezeit: 2 Minuten

Das A und O für eine erfolgreiche Installation eines Treppenlifts ist die richtige Auswahl auf Grundlage einer kompetenten Beratung. In Frankfurt und Umgebung haben sich mittlerweile mehrere Anbieter etabliert, die mit Ihnen zusammen nach der richtigen Lösung suchen.

Kompetente Beratung hilft, das richtige Modell zu finden

Wenn es mit fortschreitendem Alter oder auf Grund körperlicher Einschränkungen schwerer fällt, den Alltag zu meistern, sieht mancher keine Alternative zu einem neuen Wohnumfeld. Dabei sind die gewohnte Umgebung und der Kontakt zu Nachbarn ein unschätzbarer Bestandteil der Lebensqualität. Mit dem Einbau eines passenden Treppenlifts ist fehlende Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden keine Hürde mehr.

Grundsätzlich stehen mit dem Sitzlift, einer Art fahrbarem Sitz, und dem Plattformlift beziehungsweise dem Hublift für Rollstühle mehrere Versionen zur Auswahl. Es ist zu empfehlen, in Ruhe mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen, um weitere Perspektiven zu erhalten. Auch preislich kann das Spektrum zwischen den Varianten enorm sein. In einem Angebot sollten Fragen nach Wartung, Gewährleistung sowie einer Nutzereinweisung geklärt werden. Häufig besteht die Möglichkeit, sich einen Teil der Kosten durch Krankenkasse oder Pflegeversicherung erstatten zu lassen.

Zahlreiche Anbieter für den Einbau von Treppenliften in Frankfurt und Umgebung

In Frankfurt und Umgebung sind zahlreiche Anbieter von Treppenliften aktiv. Über einen Standort in Frankfurt verfügt etwa die Firma Fischer Treppenlifte, die seit mehr als zwanzig Jahren den Einbau entsprechender Systeme übernimmt. Als freier Handwerksbetrieb ist das Unternehmen dabei nicht an ein bestimmtes System oder eine Marke gebunden und kann so aus einer breiten Auswahl die optimale Lösung bereitstellen.

Im benachbarten Offenbach ist das Unternehmen A&P Treppenlifte ansässig. Der Systemanbieter hat ebenfalls ein breites Leistungsspektrum und verweist auf sein besonders preisgünstiges Angebot. Zudem können hier Treppenlifte auch zeitweise gemietet werden.

Auch überregionale Anbieter berücksichtigen

Die Suche nach dem passenden Anbieter sollte sich allerdings nicht auf Unternehmen aus der Region beschränken, da viele Montagebetriebe ihre Dienste bundesweit anbieten. Der Marktführer unter den Anbietern ist Lifta. Mit über dreißig Jahren Erfahrung und mehr als einhunderttausend verkauften Anlagen verfügt Lifta über eine hohe Kompetenz auf diesem Gebiet. Bekannt ist Lifta darüber hinaus für seine innovativen Sicherheitselemente, wie den Sicherheitshebel für komfortables Ein und Aussteigen, einer Sensorik für Hindernisse sowie der Fernsteuerung und dem Sicherheitsgurt.

ThyssenKrupp Encasa ist als Spezialist hervorzuheben, der seine Leistungen auch für umfangreiche Neu- und Umbauten von Wohngebäuden anbietet und gemeinsam mit dem Architekten auch schwierige Herausforderungen annimmt. Das Unternehmen erhebt den Anspruch, absolut maßgeschneiderte Lösungen auch in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Ergotherapeuten zu entwickeln. Im Gegensatz zu kleineren Unternehmen ist hier die Sicherheit größer, auch in zehn Jahren noch einen Ansprechpartner für das eingebaute Modell zu haben.

Einen Klick wert sind auch spezifische Webseiten, die über Eingabeformulare den individuellen Bedarf abfragen und auf dieser Grundlage nach passenden Anbietern und Angeboten suchen. Körperliche Einschränkungen müssen kein Grund sein, auf das gewohnte Umfeld zu verzichten. Mit einer fachmännischen Beratung finden Sie sicher zur richtigen Lösung. Bleiben Sie mobil mit dem richtigen Treppenlift!

Bildnachweis: © sborisov/123rf.com Lizenzfreie Bilder

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: