Nutzen Sie die Vorteile einer Prepaid-Kreditkarte

Nutzen Sie die Vorteile einer Prepaid-Kreditkarte

Prepaid-Kreditkarten sind besondere Formen von Kreditkarten, die Ihnen ebenso Leistungen und Serviceangebote bieten, wie die klassische Variante. Der wesentliche Unterschied besteht im fehlenden Kreditlimit, da Sie das verfügbare Guthaben selbst festlegen. Der Verfügrahmen wird durch Sie als Kreditkarteninhaber in Form eines bestimmten Geldbetrages überwiesen.

Ein Antrag für die Prepaid-Kreditkarte kann bequem und einfach über das Internet gestellt werden.

Die Kreditkarte für jedermann

Die Prepaid-Kreditkarte kann von jedem Menschen in Anspruch genommen werden. Es sind keine Bonitätsprüfungen oder Schufa-Anfragen nötig, um in den Besitz der Karte zu gelangen. Somit können alle privaten Verbraucher die Karte erhalten. Auch Jugendliche oder jene Kunden, denen eine klassische Kreditkarte verweigert wurde, können sich dieser Kreditkartenform bedienen.

Nutzen Sie das Internet und durchstöbern Sie verschiedene Angebote. Unterschiedliche Details zu den verschiedenen Optionen können berücksichtigt und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Trotz der vielen Vorteile sollten Sie die Anbieter mit kritischem Auge betrachten und die Möglichkeit nutzen, Konditionen zu vergleichen.

Verschuldungsrisiko ausgeschlossen

Aufgrund der eigenen "Aufladung" der Prepaid-Kreditkarte besteht niemals das Risiko einer Verschuldung. Im Gegenteil, Sie selbst entscheiden, wie viel finanzieller Spielraum zur Verfügung steht. Bei der klassischen Variante wird Ihnen ein Limit geboten, dass zu ständigem Geldausgeben verleitet. Viele Schüler nutzen eine Prepaid-Karte für Ihr "Taschengeld", dass Sie eigennützig bis zum eingezahlten Betrag verwenden können.

Vorteile, wohin man auch blickt

Ein weiterer wichtiger Vorteil, der für Sie interessant sein könnte, sind Guthabenzinsen, die bei der herkömmlichen Kreditkarte fehlen. Die Höhe richtet sich in der Regel nach den aktuellen Tagesgeldangeboten. Im Vergleich schneidet die Prepaid-Kreditkarte auch bei den Gebühren sehr gut ab. Online-Banking, Bargeldabhebungen oder Wareneinkäufe sind im Normalfall kostenlos. Bei Auslandsgeschäften wird häufig ein Entgelt berechnet, das auch in diesem Fall günstiger als bei der klassischen Kreditkarte ist.

Design der Prepaid-Kreditkarte selbst festlegen

Ein Vorteil der Prepaid-Kreditkarte ist das individuelle Design, das Sie selbst bestimmen können. Ein eigenes Bild mit Schriftzügen und bunten Mustern kann je nach Lust und Laune bestimmt werden. Das Start-Layout ist häufig kostenlos, für weitere Wünsche werden geringe Gebühren verlangt.

Die Vorteile im Gesamtüberblick:

  • Die Kreditkarte kann jeder in Anspruch nehmen.
  • Schufa-Eintrag und Bonität wird nicht überprüft.
  • Limit setzen Sie selbst fest.
  • Verschuldungsrisiko = Null
  • Gebühren sind sehr gering bemessen.
  • Verzinsungsmöglichkeit attraktiv
  • Online-Banking (Überblick über Umsätze)
  • Individuelle Designalternativen zur Auswahl
Veröffentlicht am 19. Mai 2015
Diesen Artikel teilen
Autor
Moritz Richartz