Businesstipps

Planen Sie voraus: Weihnachtsfeier perfekt organisieren

Lesezeit: 2 Minuten Alle Jahre wieder - Sind Sie auch in diesem Jahr wieder mit der Organisation der Weihnachtsfeier Ihrer Abteilung oder gar des ganzen Unternehmens beauftragt worden? Gehen Ihnen langsam aber sicher die Ideen für eine etwas ausgefallenere Feier aus? Keine Panik! Mit den folgenden Tipps geht alles gut.

2 min Lesezeit
Planen Sie voraus: Weihnachtsfeier perfekt organisieren

Planen Sie voraus: Weihnachtsfeier perfekt organisieren

Lesezeit: 2 Minuten

Vorbereitung ist alles: So organisieren Sie Ihre Weihnachtsfeier ganz entspannt

Früh anfangen lautet die Devise! Wenn andere noch vom bevorstehenden Sommerurlaub träumen, sollten Sie schon an Weihnachten denken. Das fällt bei warmem Sonnenschein nicht leicht, hilft Ihnen jedoch, Stress bei der Weihnachtsfeier-Organisation zu vermeiden.

Erstellen Sie am besten eine Checkliste mit allen Punkten, die zu erledigen sind. Notieren Sie für jedes To Do einen Termin, wann es erledigt sein muss. So entwickeln Sie einen Zeitplan, der Sie den Überblick bewahren lässt. Außerdem können Sie die Checkliste in den folgenden Jahren aktualisieren und erneut verwenden, was Ihnen immensen Aufwand erspart.

Klären Sie dann ab, wie hoch das Budget für die Weihnachtsfeier ist. Fragen Sie Ihren Vorgesetzten und überlegen Sie gemeinsam, welche Mitarbeiter (nur aktuelle oder auch ausgeschiedene?) eingeladen werden sollen. Welcher Termin ist geeignet? Entwerfen Sie am besten einen Fragenkatalog, den Sie – genau wie die Checkliste mit den To Dos – jedes Jahr wiederverwenden können. So vergessen Sie nichts!

Geschenke für die Mitarbeiter?

Eine nette Geste sind Geschenke für die Mitarbeiter, die zur Weihnachtsfeier eingeladen sind. Sollte dies das Budget hergeben, können Sie beispielsweise kleine Nikolausstiefel mit Schokolade oder Keksen füllen. Oder kaufen Sie Schokoladenweihnachtsmänner und peppen Sie sie mit einem pfiffigen Rezeptvorschlag für die Weihnachtszeit auf.

Den Rahmen für die Weihnachtsfeier festlegen

Klären Sie, ob Sie die Weihnachtsfeier im Unternehmen oder außerhalb stattfinden lassen sollen. Wird im Unternehmen gefeiert, sollten Sie schnell einen Raum anmieten, damit Ihnen nicht eine andere Abteilung zuvorkommt. Möchten Sie in anderen Räumlichkeiten feiern, recherchieren Sie frühzeitig, denn die guten Locations sind auch bei anderen beliebt und entsprechend schnell vergeben.

Neben Hotels oder Restaurants eignen sich auch Eventlocations für Weihnachtsfeiern. Immer beliebter werden beispielsweise gemeinsame Kochevents, bei denen die Kollegen die Speisen zusammen zubereiten und anschließend gemeinsam essen können. Auch Krimidinner oder „Dinner im Dunkeln“, bei denen man am eigenen Leib erfährt, wie blinde Menschen ein Essen erleben, werden immer beliebter.

Praxistipp: Halten Sie immer, wenn Sie unterwegs sind – privat oder dienstlich – die Augen auf. So entdecken Sie neue interessante Locations, die für Ihre Weihnachtsfeier in Frage kommen können!

Bildnachweis: Monkey Business / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: