Praxistipps Verein

Weihnachtsfeier im Verein: Haben Sie an alles gedacht?

Lesezeit: 2 Minuten Getreu dem Motto "Täglich grüßt das Murmeltier" stehen auch schon wieder die Weihnachtsfeiern im Verein vor der Tür. An was müssen Sie denken? Was müssen Sie beachten?

2 min Lesezeit

Weihnachtsfeier im Verein: Haben Sie an alles gedacht?

Lesezeit: 2 Minuten

Grundsätzlich sollten zum Zeitpunkt der Weihnachtsfeier schon längst alle Einladungen verschickt sein. Der Raum ist ebenfalls gemietet und bezugsfertig. Das Team für die Organisation der Veranstaltung ist auch hochmotiviert, um die letzten Züge der Weihnachtsfeier zu vollenden.

Bei der Weihnachtsfeier im Verein die GEMA nicht vergessen
Viele Vereine "vergessen" die wichtige Relevanz einer Anmeldung der Weihnachtsfeier bei der GEMA. In der Regel sind die Feiern ja öffentlich (Jeder kann eine Karte kaufen) und nicht nur für Mitglieder. Über die genauen Bestimmungen und Preise rate ich Ihnen, sich auf http://www.gema.de/ vorab zu informieren.

Weihnachtsfeier bei der GEMA anmelden
Bei einer Nichtanmeldung kann dies teuer werden. Feiern Sie im Vereinsheim? Hier könnte es sein, dass Sie durch die regelmäßige Zahlung von GEMA-Gebühren für Ihr Vereinsheim die Rechte der Musiker durch diese Standard-Zahlungen nutzen dürfen, je nachdem wie Ihr Vereinsheim sonst genutzt wird. Auch hier kann die GEMA Ihnen nützliche Tipps geben.

Anmeldung der Tombola für die Weihnachtsfeier
Ein beliebtes Mittel zur Aufheiterung einer Feier ist die altbewährte, immer gern gesehene und traditionell bei vielen Veranstaltungen nicht mehr wegzudenkende Tombola. Aber Vorsicht: Tombolas sind meldepflichtig. Im Regelfall darf eine Tombola bei einer Vereinsveranstaltung auch nicht öfter als zweimal im Jahr stattfinden. Im Zwecke der Gemeinnützigkeit vieler Vereine ist es auch wichtig, dass die Tombola nicht zur Bereicherung dient.

Die zündende Idee für Ihre Weihnachtsfeier
Haben Sie auch ein paar Spiele eingeplant. Das heitert die Atmosphäre unglaublich auf. Aber Vorsicht: Bei vielen Spielen besteht Suchtgefahr und sie müssen im nächsten Jahr wiederholt werden! 

In der Tat ist es oft so, dass gute Spiele oder Ideen schnell zur Tradition werden können. Bei uns im Verein gibt es jedes Jahr für die Herrenmannschaften die Aufgabe, sich zu bestimmten Themen zu verkleiden und eine Tanz-Chorographie auszudenken. Dies ist schon gar nicht mehr wegzudenken, genauso wie der Nikolaus, der jedes Jahr ein kleine Resümee vom vergangenen Jahr wiedergibt. Dabei werden auf lustiger Art und Weise Rügen und Lob verteilt, z. B. mit kleinen Geschenken an besonders wichtige Personen, die viel Freizeit für den Verein geopfert haben. Wenn Sie im Verein schon ähnliche Ideen verwirklicht haben, überlesen Sie diesen Punkt einfach.

Die richtige Musik für Ihre Weihnachtsfeier
Hier kommen wir zu einem sehr ausschlaggebenden Punkt über Erfolg oder Misserfolg der Weihnachtsfeier in Ihrem Verein: Der richtige DJ muss engagiert werden. Bitte versuchen Sie sich nicht selbst als Ankurbler der Party. In den meisten Fällen haben Vereine eine sehr große Spanne beim Alter ihrer Mitglieder – vom Teeny bis zum Rentner. Die Musikgeschmäcker können also nicht unterschiedlicher sein. Hier kommt es natürlich auch auf die Toleranz der Altersgruppen an. Hören Sie sich einfach bei Ihren Mitgliedern um, welche DJs zu empfehlen sind.

Haben Sie noch andere Tipps und Ideen für eine Weihnachtsfeier, oder eine besonders innovative. Dann schreiben Sie mir einfach oder posten es ins Forum.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: