Businesstipps Sprachen

Buchtipp Französisch: Wörterbuch für die französische Küche

Lesezeit: 3 Minuten Französische Wörterbücher für Gourmets und professionelle Gastgeber. Diese Buchtipps helfen Ihnen, wenn Sie regelmäßig mit der französischen Küche zu tun haben und fundierte Sprach- und Fachkenntnisse brauchen. Ob in der Ausbildung, im Beruf, im Geschäft oder bei privaten Anlässen. Gehen Sie mit dem Wörterbuch auf Reisen und entdecken Sie hunderte Zubereitungsarten, Käsesorten und Zutaten auf Französisch und Deutsch.

3 min Lesezeit

Buchtipp Französisch: Wörterbuch für die französische Küche

Lesezeit: 3 Minuten

Im vorigen Teil der "Buchtipp Französisch-Reihe" habe ich Ihnen praktische Sprachführer zum Mitnehmen für Anfänger und Fortgeschrittene vorgestellt. Wer noch mehr zur französischen Küche wissen möchte, zum Beispiel für Ausbildung und Beruf, dem bieten sich gleich mehrere Wörterbuch-Alternativen.

Wörterbuch für die französische Küche
Endlich essen können wie Gott in Frankreich von Peter Weber ist ein französisch-deutsches Wörterbuch im Taschenbuchformat und wendet sich gleichermaßen an Gourmets wie an Gastronomieprofis. Es bietet eine großartige Fülle an Informationen zur französischen Küche und wird in einer Schutzbox geliefert.

Der Feinschmecker findet in dem noch gut zum Mitnehmen geeigneten französischen Wörterbuch über 15.000 gastronomische Begriffe. Unter dem Stichwort Garnitures erklärt der Autor mehr als 300 Zubereitungsarten und Beilagen, von à l’africaine über à la printanière bis à la zingara. Highlights von "sehr lecker" bis "göttlich" sind mit einem bis drei Herzchen markiert.

Im Anhang finden sich eine umfassende Beschreibung der französischen Käsesorten und einen Überblick über die wichtigsten Regionen, Städte und Provinzen. Der deutsch-französische Teil des Wörterbuchs ist hilfreich beim Einkaufen, im Hotel, in der Ferienwohnung und im Restaurant. Wer Angaben zur Aussprache oder Grammatik sucht, sollte zusätzlich ein kleines allgemeinsprachliches Wörterbuch benutzen. 

Ein Wörterbuch für alle beruflichen Fälle
Ausdrücklich an Praktiker in der Gastronomie und andere professionelle Nutzer wendet sich das Langenscheidt Praxiswörterbuch Gastronomie Französisch mit rund 10.000 Fachbegriffen. Das Wörterbuch besteht aus einem französisch-deutschen und deutsch-französischen Teil mit ungefähr gleichen Anteilen. Beide umfassen Fachbegriffe des Restaurantwesens: Gastronomieberufe, Tätigkeiten und Küchengeräte ebenso wie Lebensmittel, Zutaten und Zubereitungsarten.

Positiv fällt im deutsch-französischen Teil die französische Erklärung deutscher Spezialitäten auf, wie beispielsweise Apfelstrudel, Dresdner Stollen, Himmel und Erde oder Rote Grütze. Ein weiterer Pluspunkt: französische und deutsche Original-Speisekarten mit der jeweiligen Übersetzung. Das Wörterbuch liest sich gut – und die Fachbegriffe prägen sich im Zusammenhang leichter ein! 

Sprachliche und kulturelle Zusammenhänge werden in den Anmerkungen zur Sprache der Küche kurz und unterhaltsam dargestellt. Auch bei diesem Wörterbuch sind Grundkenntnisse der französischen Sprache von Vorteil. 

Französische Küche: Warum nicht mal vom Wörterbuch inspirieren lassen?
Schon etwas betagter, aber immer noch nützlich: Speisekarten für Sie übersetzt bietet Ihnen einen dreisprachigen Überblick über alle Inhalte einer Speisekarte. Das Wörterbuch gliedert sich in Rubriken entsprechend einer klassischen Speisekarte von Suppen und Vorspeisen über Fisch- und Fleischgerichte bis zu Süßspeisen und Früchten.

Innerhalb der Themenbereiche werden die Fachbegriffe ausgehend vom Französischen in alphabetischer Reihenfolge angegeben, begleitet von den Übersetzungen auf Englisch und Deutsch. Auf Informationen zu Grammatik oder Aussprache wird zugunsten der Übersichtlichkeit verzichtet. Wer sich zum Beispiel schnell einen Überblick über Gemüsesorten, Krustentiere oder Kartoffelgerichte verschaffen möchte, wird hier in drei Sprachen fündig. 

Gastronomisches Wörterbuch in fünf Sprachen
Das Gastronomische Wörterbuch von Elisabeth Neiger wartet gleich mit fünf Sprachen auf: Gegliedert nach Speisegruppen finden sich hier gastronomische Fachbegriffe auf Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Spanisch. Das Buch soll vor allem bei der Zusammenstellung und Übersetzung von Speisekarten eine Hilfe sein.

Da alphabetische Verzeichnisse in den vier Fremdsprachen fehlen, ist die deutsche Ausgabe zum schnellen Nachschlagen im französischen Restaurant oder auf Auslandsreisen nicht so gut geeignet. Das Wörterbuch ist jedoch auch mit Französisch oder Englisch als Ausgangssprache erhältlich.

Eine gezielte Vorbereitung auf den Umgang mit internationalen Gästen ermöglicht das separate Verzeichnis von Fachausdrücken aus Küche und Bedienung. Weitere Pluspunkte: Tipps und Rezepte zum Flambieren und zur Zubereitung am Tisch, ein Glossar mit Angaben zu Eigennamen und Zubereitungsarten sowie eine kleine Bar-Terminologie. 

Geschenktipp für Fans der französischen Küche
Kein Wörterbuch, sondern einen Bild- und Leseband möchte ich Ihnen zum Abschluss empfehlen. Culinaria Frankreich bietet ausführliche Informationen zu Gerichten, landestypischen Produkten und Zubereitungsarten in der französischen Küche. Mit einem geschätzten Gewicht von 2,5 Kilogramm (meine Küchenwaage hat gestreikt) ist es als einziges der vorgestellten Bücher zuhause besser aufgehoben als unterwegs.

Das kulinarische Frankreich wird in zwölf Regionen mit deren Spezialitäten und Eigenheiten ausführlich dargestellt. Rezepte für Klassiker und Modernes aus der französischen Küche, bebilderte Informationen über Brot und Obst, Wein und Champagner, Austern, Fische und Meeresfrüchte, Berufsbezeichnungen in der Gastronomie – hier finden Sie jede erdenkliche Information zur französischen Kochkunst. Einfach so blättern und Bilder anschauen macht übrigens auch Spaß!

Sie vermissen ein Wörterbuch oder einen Sprachführer? Sie haben einen der Buchtipps ausprobiert und neue Erfahrungen mit der französischen Küche gemacht? Dann melden Sie sich doch und teilen uns Ihre Gedanken und Erlebnisse hier mit!

Bon appétit et à bientôt!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: