Hobby & Freizeit Praxistipps

Zara Online Shop: Nur gucken, nicht kaufen

Lesezeit: 2 Minuten Einen Zara Online Shop gibt es aktuell noch nicht. Bereits im Herbst 2010 sollen aber zahlreiche Online Shops in ganz Europa - so auch in Deutschland - an den Start gehen. Eine gute Nachricht also für alle Fans von Mode von Zara, die im Internet bestellen wollen.

2 min Lesezeit

Zara Online Shop: Nur gucken, nicht kaufen

Lesezeit: 2 Minuten

Aktuell findet man im Internet noch keinen offiziellen Zara Online Shop. Zwar findet man auf der Homepage von Zara einen sehr guten Online-Auftritt, bei dem das Zara-Angebot sehr gut präsentiert wird. Kaufen kann man die Mode von Zara allerdings nicht.

Zara als Unternehmen
Zara ist ein Textilunternehmen und eine Tochter des von Amancio Ortega gegründeten spanischen Inditex-Konzerns.

Amancio Ortega, geboren am 28. März 1936, gilt heute als reichster Mann Spaniens. Er gründete mit seiner damaligen Ehefrau Rosalía Mera die heutige Unternehmensgruppe Inditex (Industrias de Diseño Textil Sociedad Anónima), deren Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzender er ist. Die Modekette Zara ist sicher das bekannteste Unternehmen dieser Gruppe.

Zunächst gründete Amancio Ortega 1973 das Textilunternehmen Zara. Allerdings fasste der Unternehmer 1985 seine Aktivitäten im Textilbereich unter dem Namen Inditex zusammen. Die Auslandsexpansion von Zara begann 1988 mit der Eröffnung einer Zara-Filiale in Porto. Anschließend vergrößerte sich die Unternehmensgruppe 1991 durch die Gründung der Marke Pull & Bear, sowie der Übernahme eines Anteils an Massimo Dutti, der später auf 100 Prozent aufgestockt wurde.

Es folgten zahlreiche weitere Gründungen und Übernahmen. Bereits 2001 wurde schließlich die zweitausendste Filiale der Unternehmensgruppe in Hong Kong eröffnet. Inditex war damals bereits in 56 Ländern aktiv.

Zara ist nach wie vor die bekannteste Produktions- und Verkaufskette des Konzerns. Weltweit werden von Zara etwa 25.000 Mitarbeiter beschäftigt. Zara ist heute auf vier Kontinenten vertreten und erzielt den größten Anteil am Umsatz von Inditex.

Zara Mode
Zara steht für Klasse und Qualität. Die Marke Zara legt großen Wert auf Exklusivität. Zara präsentiert sich stilvoll, seriös und sorgt für einen starken, selbstbewussten Look.

Zara stellt Kleidung für Damen, Herren und Kinder her. Dabei ist die Mode von Zara sehr vielfältig. Es gibt Garderobe für den schicken City-Look, Kleidung zum Business-Auftritt, Cocktail- und Abendkleidung aber auch lässige Freizeitbekleidung. Damit deckt die Zara-Mode das gesamte Spektrum der Oberbekleidung ab.

Neue Fashiontrends werden von Zara immer zügig in aktuelle Kollektionen integriert. Durch die andauernde Entwicklung neuer Modelle sorgt Zara für einen aktuellen und frischen Look. Hierdurch ist Zara weltweit auf den großen Modemessen vertreten um die aktuellen Trends aufzuspüren.

Damit die aktuellen Trends schnell in die eigenen Kollektionen einfließen können, beschäftigt Zara über 200 Designer. Hierdurch schafft es das Unternehmen immer wieder, dass aktuelle Zara Mode sehr schnell käuflich erworben werden kann. Dennoch bleibt Zara Kleidung auch für den Normalverdiener bezahlbar.

Zara Online
Ähnlich wie beim Beispiel Street One oder bei Benetton gibt es noch keinen eigenen Online Shop von Zara. Dennoch ist für Käufer der marke ein Besuch auf der Zara-Homepage durchaus empfehlenswert.

Man findet auf Zara Home durchaus interessante Informationen zur Zara Mode. Insbesondere werden die aktuellen Kollektionen für Damenmode, Herrenbekleidung sowie Kleidung für Jugendliche und Kinder ausführlich präsentiert.

Zara Mode online erwerben
Zara Mode kann man (noch) weder in einem offiziellen Zara Online Shop, noch auf den bekannten Shops von größeren Versandhäusern wie zum Beispiel Otto oder Baur kaufen, da sich diese häufig nicht im angebotenen Sortiment befinden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: