Familie Praxistipps

Welches Geschenk zum Schulanfang verschenken?

Lesezeit: 2 Minuten Das klassische Geschenk zum Schulanfang ist sicher eine prall gefüllte Zuckertüte. Aber es macht keinen Sinn, den Schulanfänger mit Süßigkeiten und Massen von Stiften, Pinseln oder ähnlichem zu überhäufen. Vieles davon wird später in der Schule gar nicht benötigt. Auch möchte manch einer nicht nur Geld geben. Hier finden Sie ein paar Ideen, was man sonst noch zum Schulanfang schenken kann.

2 min Lesezeit
Welches Geschenk zum Schulanfang verschenken?

Welches Geschenk zum Schulanfang verschenken?

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Geschenk zum Schulanfang muss nicht unbedingt in einer Zuckertüte verpackt sein. Wenn es dennoch unbedingt eine sein muss, dann reicht auch ein kleines Modell. Hier kann man neben der Lieblingssüßigkeit auch einen Hinweis auf ein Geschenk verstecken oder aber man reicht dieses extra dazu.

Dem Anlass entsprechend kann das Geschenk mit Stickern, kleinen Holzfiguren in Zuckertütenform oder aber mit einem einzelnen Bleistift dekoriert werden.

Es reicht eine große Zuckertüte

Meist freuen sich die Kinder nicht so sehr auf den Schulanfang an sich, sondern auf die damit verbundene große Zuckertüte. Den Wunsch sollten sie schon erfüllt bekommen, allerdings reicht es, wenn Eltern, Großeltern und Verwandte sich auf ein Exemplar einigen. So bleibt die Zuckertüte etwas ganz Besonderes und wird den Kindern auch später noch in Erinnerung bleiben.

Individuelle Fotogeschenke für Schulanfänger

Ein Fotogeschenk ist immer etwas Einzigartiges. So kann man für einen Schulanfänger zum Beispiel ein Federmäppchen mit einem Familienfoto bedrucken lassen. Damit fühlt sich das Kind in seiner neuen Umgebung nicht ganz so allein. Ebenso kommt ein individuelles T-Shirt mit dem Lieblingshaustier oder ein bedrucktes Kuschelkissen immer gut an. Möglich ist auch das Bedrucken eines Memory-Spiels mit familieneigenen Fotos.

Geschenke zum Hören und Lesen

CDs mit der Lieblingsmusik und Hörspiele stehen bei Schulanfängern hoch im Kurs. Besonders beliebt sind Geschichten zum abendlichen Einschlafen oder Hörspiele, bei denen die Kinder ihren kriminalistischen Spürsinn einsetzen können. Aber auch Hörboxen, die Wissen vermitteln und somit gleichzeitig auf die Schule vorbereiten, sind eine perfekte Geschenkidee zum Schulanfang. Da das Kind ja bald lesen kann, sind auch jetzt schon Erstlesebücher als Geschenk erlaubt.

Kleine Spiele zum Schulanfang schenken

Passend zum Schulanfang bieten sich kleine Lernspiele zur Unterstützung des Lesenlernens und zur Entwicklung der Rechenfähigkeiten an. Für letzteres eignen sich vor allem Würfelspiele oder Triomino. Auch wenn es das Kind im Moment noch nicht lesen kann, sind Frage-und-Antwort-Spiele durchaus auch zu empfehlen. Sie sind nicht zuletzt auch Ansporn für das Kind. Logik- und Legespiele fördern das abstrakte Denken und bereiten so manchen interessanten Spieleabend im Kreise der Familie.

Gutscheine zum Schulanfang schenken

Wenn man Gutscheine verschenkt, hat das Kind etwas, worauf es sich auch später noch freuen kann. Ein Gutschein lässt sich entweder in einer kleinen Zuckertüte verstecken oder man verpackt ihn hübsch dekoriert dem Anlass entsprechend. Je nach persönlicher Beziehung zum Schulanfänger und vorhandenem Budget könnte verschenkt werden:

  • ein gemeinsamer Kurzurlaub
  • ein Wochenende Camping
  • ein Besuch in einem Freizeitpark, Zoo oder Erlebnisbad
  • eine Wanderung mit Picknick
  • eine gemeinsame Geocachingtour
  • ein gemeinsamer Kinobesuch
  • Karten für ein Musical oder Theaterbesuch
  • ein Büchergutschein, auch für E-Books

Bildnachweis: Kitty / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):