Praxistipps

Flexibel und unabhängig bleiben mit einem Treppenlift in Berlin

Lesezeit: 2 Minuten Auf der Suche nach einem Treppenlift stehen in Berlin mehr als ein halbes Dutzend Anbieter allein zur Auswahl. Es lohnt sich, die zahlreichen Modelle näher zu prüfen, bevor eine Kaufentscheidung fällt. Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

2 min Lesezeit

Flexibel und unabhängig bleiben mit einem Treppenlift in Berlin

Lesezeit: 2 Minuten

Mithilfe eines Treppenlifts gelingt auch in Berlin ein barrierefreies Wohnen. Modelle für Innen- wie Außentreppen gibt es von diversen Herstellern in reicher Fülle, wobei die meisten Anbieter auch überregional tätig sind. Neue Treppenlifte in Berlin und Umgebung kosten vier- bis fünfstellige Summen, doch werden viele Einbauten finanziell gefördert.

Der Kauf eines Treppenlifts in Berlin ist Vertrauenssache

In der Hauptstadt selbst sind vor allem sieben Firmen tätig, aus dem Umland bieten zwei weitere Anbieter einen Service für Treppenlifte in Berlin an. Zu den umfassenden Dienstleistungen gehören eine umfangreiche, unverbindliche Beratung, der Einbau, die Wartung und Reparatur des Lifts sowie die fachgerechte Demontage alter Anlagen. Zuverlässige Ansprechpartner, eine Hotline für Notfälle und eine mehrjährige Gewährleistungspflicht sind ebenfalls mögliche Auswahlkriterien, wenn Sie einen Anbieter suchen.

Einige Modelle lassen sich zudem gebraucht kaufen: ein angenehmer Kostenvorteil für den Käufer. Neben den üblichen Formen von Treppenliften bieten die vorgestellten Firmen auch andere Liftformen für Treppen an, beispielsweise Deckenlifte für Rollstühle.

Hochwertige, günstige und maßangefertigte Treppenlifte in Berlin

Die größten Anbieter für Treppenlifte in Berlin sind der deutschlandweit führende Hersteller Hiro Lift und Lifta, der mit die größte Modellvielfalt aufweist und den meisten Verbrauchern sicher aus der Werbung bekannt ist. Lifta berät zu Hause und bietet verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, um die Belastung eines Sofortkaufs gering zu halten. Bei Hiro Lift können Probefahrten in der Nähe des Wohnorts vereinbart werden.

Auch ThyssenKrupp Encasa arbeitet bundesweit und setzt auf die bewährte Präzision seiner Produkte. Berater bieten auch vor Ort kompetente Unterstützung bei einem Kauf von Treppenliften.

Bei HD Treppenlifte sowie bei Lift for Life wird ein umfangreiches, günstiges Sortiment diverser Hersteller angeboten. Die gebrauchten Modelle werden besonders auf Sicherheit geprüft. Auch Helios Treppenlifte arbeitet herstellerunabhängig und bietet zahlreiche Liftmodelle. Vor allem wirbt die Firma mit einem schnellen Kundenservice. Agilah ist Spezialist für bauliche Besonderheiten, die eine Herausforderung für manchen Treppenlift in Berlin sind. Die Lifte werden daher gemeinsam mit Architekten und TÜV maßgenau angepasst.

In Ludwigsfelde bei Berlin hat Sanimed einen Standort. Das Unternehmen ist einer der größten Liftanbieter bundesweit und Testsieger 2014 bei Service und Konditionen rund um Treppenlifte. Der Anbieter MC-Seniorenprodukte aus Oranienburg setzt auf den persönlichen Kontakt und eine intensive Beratung. Es werden ausschließlich die drei hochwertigen Marken Acorn, Handicare und Minivator vertrieben.

Fazit: Für den Kauf eines Treppenlifts in Berlin sollten Sie sich gründlich umsehen, Probe sitzen und finanzielle Fördermöglichkeiten nutzen. Wichtig sind Punkte wie ein bequemer, drehbarer Sitz, eine leicht bedienbare Fernsteuerung, angenehme Fußteile, platzsparende Möglichkeiten zum Einklappen der Liftsitze und ein ruckelfreier Transport. Zudem sollten die Treppenlifte in Berlin TÜV-geprüft sein. Besuchen Sie die jeweiligen Internetseiten, informieren Sie sich in Fach- und Testzeitschriften und rufen Sie mehrere Anbieter an.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: