Aktien & Börse

Börse: Warren Buffet kauft ein

Eine Kapitalstpritze von 5 Mrd. US-Dollar erhält die US-Investmentbank Goldman Sachs von Warren Buffet. Weitere 2,5 Mrd. US-Dollar will sich das Finanzhaus über die Ausgabe von Stammaktien in die Kassen spülen lassen.

Warren Buffet teilte diese Woche mit, die Bank habe das intellektuelle und finanzielle Kapital, um überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. Buffet, einer der reichsten Menschen der Welt, ist dafür bekannt, erfolgreich in unterbewertete Unternehmen zu investieren.

Die Bekanntgabe der Kapitalspritze für die Investmentbank kam nur einen Tag nachdem die Federal Reserve (FED) der Umwandlung in eine Geschäftsbank zugestimmt hatte, womit sich Goldman leichter bei den Zentralbanken Geld leihen kann.

Berkshire Hethaway hat fünf Milliarden Dollar Vorzugsaktien der Investmentbank mit einer festen Dividende von zehn Prozent erworben. Sie wird auch eine fünf Jahre lang gültige Option erhalten, normale Aktien im Wert von fünf Milliarden Dollar zum Preis von je 115 US-Dollar zu kaufen. Goldmans Aktie hatte am Dienstag bei 125,05 US-Dollar geschlossen.

Mit einer Börsenkapitalsierung von 278 Mrd. US-Dollar und mit über 70 Beteiligungen (darunter Titel wie Coca Cola, Giliette u.v.a), gehört Berkshire Hethaway zu den Börsen-Schwergewichten. Das Privatvermögen von Warren Buffet schätzt man auf rund 58 Mrd. US-Dollar, welches hauptsächlich in Berkshire-Aktien investiert sind. Übrigens zahlt sich Buffet schon seit sehr langer Zeit ein Jahresgehalt von 100.000 US-Dollar und hebt sich damit massiv von seinen Mitbewerbern ab.

Langzeit-Investoren können in die so genannte A-Aktie (ISIN: US0846701086) anlegen. Eine Aktie kostet z.Zt. rund 90.000 US-Dollar. Die B-Aktie (ISIN: US0846702076) wird in Euro gehandelt und steht z.Zt. bei rund 3.000 Euro/Aktie.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.