Kfz-Unfälle: Service-Telefon hilft

Nach Unfällen gelingt es nicht immer, gleich alle erforderlichen Daten mit den Beteiligten auszutauschen. Sind Versicherungsunterlagen nicht zur Hand, sind Sie auf mündliche Aussagen des Gegners angewiesen.

Nicht auszuschließen sind leider auch Fälle von Unfallflucht. Das macht Ermittlungen für Sie erforderlich. Insbesondere bei Auslandsunfällen sind Sie dann auf Unterstützung angewiesen.
Geraten Sie in solche Situationen, können Sie sich an den Zentralruf der Autoversicherer wenden. Kennen Sie beispielsweise nur das Kfz-Kennzeichen, nennt man Ihnen dort die zuständige Versicherung. Das Service-Telefon ist unter der Nummer 0180 25026 rund um die Uhr für Ihre Anfragen besetzt. Fax: 040 33965401. E-Mail: anfrage@zentralruf.de
Veröffentlicht am 17. Januar 2009
Diesen Artikel teilen