Verein

Vereine: Zuschuss beantragen

Überlegen Sie auch gerade, wie Ihr Verein an einen neuen Zuschuss für ein wichtiges Projekt kommen kann? Dann sollten Sie bei der zumeist sehr formalen Antragstellung bei staatlichen Stellen oder Stiftungen die nachfolgenden Tipps beachten, um Ihre Chancen auf die Bewilligung des Zuschusses zu erhöhen.

Sie sichern Ihrem Zuschuss zwar noch keine Bewilligung – aber die Aussichten darauf steigern, wenn Sie diese Hinweise beachten:
  • Nutzen Sie das Internet für eine intensive Vorrecherche, was für einen Zuschuss Ihr Verein bekommen könnte. Suchen Sie nach konkreten Ansprechpartnern und stellen Sie einen persönlichen Kontakt her.
  • Verwenden Sie Begriffe und Schlüsselwörter in Ihrem Antrag, die auch in den Förderrichtlinien genannt werden.
  • Achten Sie bei der Kostenkalkulation darauf, dass Sie die aktuellen steuerrechtlichen oder tarifrechtlichen Regelungen beachtet haben.
  • Geben Sie den Antrag auf den Zuschuss, falls möglich, immer persönlich ab.
  • Machen Sie sich bei (politischen) Entscheidungsträgern bekannt.
  • Laden Sie Vertreter oder Mitarbeiter der Förderstelle zu Ihren Veranstaltungen ein.
  • Bedanken Sie sich, wenn der Zuschuss bewilligt wird.
PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing, Werbeprofi (Google AdWords Premium Partner) und Inhaber des Beraterportals experto.de.