Verein

Sportevents versus Sportveranstaltung im Verein

Eine Sportveranstaltung ist nicht zwangsläufig mit Sportevents gleichzusetzen. Zwar ist die Übersetzung von Veranstaltung ins Englische das Wort Event, jedoch verbinden wir rein emotional andere Aspekte mit den Begriffen Sportveranstaltung und Sportevent.
Was macht ein Event aus und wie können Sie dies für Ihren Verein nutzen?

Sportevent ist der Begriff für Vereinsfeierlichkeiten von heute
Wer heutzutage über Veranstaltung oder Gala in Bezug auf den Sport in seinem Verein redet, ist nicht mehr „up to date“. Durch die Kommerzialisierung vieler Sportarten und der immer steigenden Anzahl an Großveranstaltungen – pardon Sportevents – verbinden wir weit mehr damit, als die eigentliche sportliche Aktivität, die bei einer traditionellen Sportveranstaltung im Vordergrund stand. Ein Trend für Sportevents lässt sich eindeutig ableiten: Das Erlebnis ist gefragt.

Werten Sie Ihre Sportevents im Verein also mit Besonderheiten auf, die Sie von anderen Sportveranstaltungen abgrenzen. Torwandschießen war gestern. Eine Torschussgeschwindigkeitsanalage ist heutzutage bei vielen Sporteventagenturen Standard. Oder kennen Sie den XXL Fußballkicker, bei dem Menschen als Kickerfiguren agieren? Damit locken Sie die Leute auf Ihre Sportevents.

Sportevents im Verein lassen sich nicht nur beim Fußball kreieren
Auch außerhalb des Fußballsports gibt es unendlich viele Beispiele, durch Aktionsmodule auf sich aufmerksam zu machen – und damit aus einer Sportveranstaltung ein Sportevent zu schaffen. Ganz egal ob Leichtathletik oder Klettern, ob Schwimmen oder Tennis. Denken Sie über passende Ergänzungen zum Sportangebot nach, die ein Sportevent zum Magneten für Besucher machen. 

Aber nicht nur durch Aktionsmodule, wie den XXL Fußballkicker wird Aufmerksamkeit für ein Sportevent generiert. Eine frische Abwechslung fernab des Sports kann die Motivation der Zuschauer durchaus erhöhen, länger als Besucher auf dem Sportevent zu bleiben. Überlegen Sie was im Trend ist. Gibt es Acts, Bands, Sportarten, die spektakulär sind und sich über Aufmerksamkeit freuen. Implementieren Sie diese in Ihr Sportevent. Neben dem Anreiz für den Zuschauer, die Veranstaltung zu besuchen, haben Sie einen nicht zu verachtenden Vorteil: Viele Acts sind bereit umsonst oder für ein nur geringes Entgelt Ihre Veranstaltung aufzuwerten. Die Publicity schafft den Mehrwert für die Teilnahme an Ihrem Sportevent.   

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Thomas Barwinski