Vertrieb & Verkauf

Sagen Sie Ihren Kunden mal wieder Danke

Viele Unternehmen tun sich schwer, erfolgreich ihre Kunden zu binden. Dabei reicht oft genug ein einfaches Danke abseits vom Mainstream. Hier finden Sie Tipps.

Sagen Sie jetzt "Danke" zu Ihren Kunden
Sie kennen das: Zu allen großen Feiertagen wie Weihnachten, Neujahr oder Ostern kommen Sie wieder. Glückwunschkarten, Danksagungen und sonstige Kleinigkeiten die die Welt nicht braucht. Nach kurzer Zeit landen diese alle im Papierkorb und sind vergessen.

Sie selbst machen sich auch Gedanken: "Ich muss ja noch…". Warum sagen Sie nicht einfach mal zwischendurch "Danke" zu Ihren Kunden? Tun Sie es einfach. Jetzt!

Kundenbindung kann so einfach sein
Rufen Sie Ihre besten Kunden an und sagen Sie "Danke für die gute Zusammenarbeit". Ich kann Ihnen versichern, dass 99% Ihrer Kunden zuerst etwas verblüfft und dann erfreut auf ihren Anruf reagieren.

Telefonieren Sie nicht so gerne? Dann schicken Sie doch einfach mal eine Postkarte. Einfach so zwischendurch. Vermeiden Sie Grüße und Danke zur Kundenbindung per Email. Bevorzugen Sie den persönlichen oder (hand)schriftlichen Kontakt. Damit hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck.

Wenn Sie im Außendienst tätig sind, starten Sie doch jetzt zu Ostern folgende Aktion: Kaufen Sie Schokohasen, versehen diese mit einem kleinen "Danke"-Aufkleber und überreichen ihn Ihrem Kunden beim nächsten Besuch. Ihre Kunden freuen sich darüber.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Hans Rubel