Businesstipps Unternehmen

Umfrage: Betrieblicher Umweltschutz spart Kosten

Lesezeit: < 1 Minute Fast 2/3 der in einer Studie befragten Unternehmen gaben an, durch Umweltmanagementsysteme dauerhaft Kosten einzusparen, vor allem auf dem Energiesektor. Wo die betrieblichen Abläufe genauer unter die Lupe genommen werden, ergeben sich vielfach Einsparpotenziale im Wasser- und Energieverbrauch und beim Abfall, die sowohl den Betrieben, als auch der Umwelt zu Gute kommen.

< 1 min Lesezeit

Umfrage: Betrieblicher Umweltschutz spart Kosten

Lesezeit: < 1 Minute
Außerdem bringt betrieblicher Umweltschutz einen Imagegewinn für die Teilnehmer und eine Steigerung des Unternehmenswertes – ein klarer Wettbewerbsvorteil für die Betriebe. Positiver Nebeneffekt der Systeme: Stör- und Unfälle mit Umweltauswirkungen werden bei vielen Betrieben deutlich seltener, die Klagen und Beschwerden der Anwohner gehen zurück.
Umweltmanagementsysteme sind wesentliche Instrumente des freiwilligen Umweltschutzes in der Wirtschaft. Während es sich bei EMAS und ISO 14001 um sehr umfassende Systeme handelt, bevorzugen mittlere und kleinere Unternehmen weniger aufwendige Formen des betrieblichen Umweltschutzes.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: